Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/newsletter.php 19.09.2022 14:33:23 Uhr 07.10.2022 14:12:35 Uhr

Newsletter Dresden International

Liebe Leserinnen und Leser,

nach unserer Sommerpause bricht der üblicherweise geschäftigste Monat des Jahres an. Wir starteten den Monat mit einer Delegationsreise unter Leitung des Oberbürgermeisters in unsere US-amerikanische Partnerstadt Columbus - ein Highlight, welches es seit 1998 nicht gab. Mit der Europäischen Mobilitätswoche, den Tschechisch-Deutschen Kulturtagen und den Interkulturellen Tagen sind die nächsten Wochen mit gleich drei Aktionswochen und hunderten von Veranstaltungen gefüllt - stöbern Sie gern in den Programmen, es ist für alle etwas dabei.

PS: Falls Sie den Newsletter noch nicht abonniert haben, klicken Sie auf www.dresden.de/newsletter und vergeben ein Passwort. Anschließend wählen Sie unter "Sonstiges" das Newsletter-Thema "Dresden International" aus.

Lebkuchen mit bunter Aufschrift "30 years Dresden - Columbus" und Blumenverzierung

Partnerstädte

30 Jahre Städtepartnerschaft mit Columbus - das muss gefeiert werden! Zum ersten Mal seit 1998 reist ein Dresdner Oberbürgermeister in die US-amerikanische Partnerstadt, zusammen mit einer fünfköpfigen Delegation von Mitgliedern aus Stadtrat und Stadtverwaltung.
Delegationsreise nach Columbus (USA) unter Leitung des Oberbürgermeisters

Banner der Tschechisch-Deutschen Kulturtage mit Profil eines Frauenkopfes
Banner der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Internationales

Vom 29. September bis zum 16. Oktober finden die 24. Tschechisch-Deutschen Kulturtage statt. Organisiert von der Euroregion Elbe-Labe bieten die Kulturtage unter dem Motto "Spuren" an verschiedensten Orten der Grenzregion ein reiches Programm an Ausstellungen, Diskussionen und Begegnungen.
Tschechisch-Deutsche Kulturtage (Programm)

Dresden ist Gastgaber für das Fußball-Länderspiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gegen Frankreich am 7. Oktober im Rudolf-Harbig-Stadion. Mehr dazu in der Pressemitteilung.
Fußball-Länderspiel in Dresden (Pressemitteilung)

"Ist die Energiepolitik des Nachbarn grüner?" Antworten gibt es auf der Studienreise nach Tschechien, welche von der Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) angeboten wird. Diese findet vom 18.-21. Oktober statt und geht auf die Suche nach der Balance zwischen der Sicherung der Energieversorgung und dem Erreichen der klimapolitischen Ziele. Anmeldung bis zum 18. September!
Energie-Studienreise nach Tschechien mit dem SLpB

Blick auf die Diskussion mit den Studierenden
Podiumsdiskussion mit Studierenden bei der Veranstaltung "rEUnify"

EU-Nachrichten

Wie blickt die europäische Jugend auf die deutsche Wiedervereinigung? Und wie prägen diese unterschiedlichen Perspektiven wiederum die Sicht auf den Krieg in der Ukraine? Diese und weitere Fragen wurden im Rahmen des Projekts rEUnify von europäischen Studierenden und Forschenden diskutiert.
Diskussion "rEUnify" über deutsche Wiedervereinigung und Ukrainekrieg

Zum zweiten Mal in diesem Jahr können junge Menschen im Alter von 18 Jahren einen kostenlosen Travel-Pass im Rahmen von DicoverEU gewinnen, mit dem sie 30 Tage lang Europa entdecken können. Die Bewerbungsphase startet am 11. Oktober und geht bis zum 25. Oktober.
DiscoverEU: Travel-Pässe für 18-Jährige zu gewinnen

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Kampagne der Europäischen Kommission und findet jedes Jahr vom 16. bis 22. September statt. Bürgerinnen und Bürger können Mobilitätsangebote testen und sich auf verschiedenen Veranstaltungen informieren. 
Europäische Mobilitätswoche

Sitzende Koreanerin in hellblauem traditionellen Kostüm
Kim Yoonseo, koreanische Gagok-Sängerin

Veranstaltungen

Vom 18. September bis zum 9. Oktober finden die 32. Interkulturellen Tage in Dresden statt. Über 200 Veranstaltungen finden sich im Programm. Veranstalter sind die Integrations- und Ausländerbeauftragte und der Ausländerrat Dredsen e. V.
Interkulturelle Tage Dresden

Eine seltene Gelegenheit für das Erleben traditionell koreanischer Musik bietet sich am Abend des 27. September: Das Live-Ensemble "Jeong Ga Ak Hoe" aus Seoul präsentiert im Rahmen der Interkulturellen Tage in der Hochschule für Musik zwei Schlüsselwerke der traditionellen Musik Koreas. Schirmherrschaft haben der Dresdner Oberbürgermeister und seine Frau, Su Yeon Hilbert. Die Veranstaltung wird finanziell von der Abteilung für Europäische und Internationale Angelegenheiten unterstützt. Um Anmeldung wird gebeten.
Konzert "Klänge aus Korea"

Interessierte Eltern und Kinder sind am 11. Oktober um 18:30 Uhr zur Online-Infoveranstaltung der Dresden International School eingeladen. Die Schulleitung gibt einen Einblick in das Lehrprogramm der Klassen 1-12 und erläutert das Aufnahmeverfahren. Um Anmeldung wird gebeten.
Dresden International School: Online-Tag der offenen Tür

Drucken

Partner