Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/kulturentwicklung/kulturentwicklungsplan.php 23.11.2017 11:52:28 Uhr 14.12.2017 05:18:07 Uhr

Kulturentwicklungsplan

Der Kulturentwicklungsplan der Landeshauptstadt Dresden formuliert wichtige Ziele und Perspektiven für die Dresdner Kultur. Der aktuelle Kulturentwicklungsplan wurde 2008 vom Dresdner Stadtrat beschlossen. Das Amt für Kultur und Denkmalschutz hat mit einer Neufassung begonnen. Im Rahmen von Bürgerforen können die Dresdnerinnen und Dresdner an diesem Prozess teilnehmen.

Kulturbürger aller Stadtteile beteiligt Euch! 

Bürgerforum zur Stadtteilkultur im Ortsamtsbereich Plauen  

Dresden ist eine Kulturstadt. Dresden ist aber mehr als Semperoper, Gemäldegalerie oder Frauenkirche. In vielen Stadtteilen gibt es eine lebendige Kultur abseits der Altstadtkulisse. So auch im Ortsamtsbereich Plauen.  

Was braucht es, um diese Stadtteilkultur weiterzuentwickeln? Welchen Beitrag leisten vorhandene kulturelle Institutionen wie Hofmühle (Bienertmühle), Plauener Stadtteilbibliothek, die Einrichtungen im Umfeld der TU Dresden sowie Kinder-, Jugend- und Familienhaus Plauener Bahnhof als Kulturorte? Was brauchen diese Orte und wie können sie gestärkt werden? 

Alle Dresdnerinnen und Dresdner und insbesondere diejenigen, die im Ortsamtsbereich Plauen leben und sich für die Kultur der Stadtteile interessieren, sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit der Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch am  

7. Dezember 2017, 18 Uhr, in der Hofmühle Plauen (Bienertmühle), Alt-Plauen 27, 01187 Dresden  

Antworten auf die Frage zu suchen, wie es mit der Kultur im Stadtteil weitergeht. Nach einem einführenden Vortrag von Frau Anne Pallas (Geschäftsführerin des Landesverbandes Soziokultur Sachsen) sind deshalb die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Zum Ortsamt gehören unter anderem Südvorstadt, Coschütz, Gittersee, Kaitz, Kleinpestitz, Mockritz, Gostritz, Räcknitz und Zschertnitz. 

Das Bürgerforum dient dazu, die Bewerbung Dresdens als Kulturhauptstadt Europas 2025 zu untersetzen und die Dresdner Kulturentwicklungsplanung voranzubringen. 

Weitere Informationen zur Bewerbung Dresdens als Kulturhauptstadt Europas 2025 erhalten Sie unter www.dresden.de/kulturhauptstadt.

Drucken

Partner