Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/arbeiten/fachkraefteallianz.php 08.08.2018 13:46:10 Uhr 19.09.2018 21:40:55 Uhr
DHMD Labor
© Sven Döring

Fachkräfteallianz

Projektaufruf zur Fachkräftesicherung in Dresden - Call 2018

Zur regionalen Umsetzung der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) wurden die Fachkräfteallianz Dresden gebildet und Mittel zur Förderung von Projekten der Fachkräftesicherung bereitgestellt.

Die Fachkräfteallianz Dresden ruft Unternehmen, öffentliche Einrichtungen sowie deren Träger, Vereine, Verbände, Netzwerke und die Kommune auf, regional wirksame Projektkonzepte einzureichen. Anträge können im Rahmen des Calls 2018 ab sofort vorzugsweise per E-Mail (als PDF) oder postalisch bei der Fachkräfteallianz Dresden für eine Projektumsetzung maßgeblich für das Jahr 2018 eingereicht werden.

  • Im Rahmen des Dresdner Regionalbudgets können jährlich Projekte, die die regionale Fachkräftebasis mit Orientierung am Leitprinzip „Gute Arbeit“ langfristig sichern, finanziert werden.
  • Die Vorhaben dürfen nicht durch bereits bekannte Instrumente förderbar sein oder bereits gefördert werden.
  • Die Maßnahmen können erst mit der Genehmigung begonnen werden und sind vorrangig im Jahr 2018 umzusetzen. Die Projekte können im Rahmen des Calls 2018 bis in das Jahr 2019 hineinreichen.
  • Die Bewilligung der Anträge erfolgt nach Prüfung durch die SAB und ist von der Verfügbarkeit der Fördermittel abhängig.

Heike Lingstedt

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Wirtschaftsförderung
Wirtschaftsservice|Firmenkundenberatung


Besucheranschrift

World Trade Center
Ammonstraße 74
12. Etage | Raum T1216
01067 Dresden


Telefon 0351-4888726
E-Mail HLingstedt@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Drucken

Partner