Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/nachhaltigkeit/bne-hellerau.php 05.01.2021 16:47:11 Uhr 14.04.2021 22:10:16 Uhr

Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kunst und Kultur

BNE am Beispiel HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden hat sich das Ziel gesetzt, in Dresden Nachhaltigkeit als Anliegen im Rahmen der Kulturentwicklungsplanung anzugehen. Gemeinsam mit HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste hat das Kulturamt seit September 2020 ein Pilotprojekt durchgeführt.

Hierfür hat HELLERAU zusammen mit Plant Values in den letzten Monaten an der stärkeren Verankerung der BNE gearbeitet und die bisherigen Angebote für angehende Lehrkräfte, Pädagog*innen sowie Schüler*innen überarbeitet sowie im Kommunikations- und Vermittlungsbereich Nachhaltigkeitsstrategien erarbeitet.

Wir möchten die daraus entstandenen Ergebnisse gerne teilen und Ihnen den Prozess transparent darstellen, um auch in Zukunft gemeinsam an weiteren Strategien hin zu einer nachhaltigen sächsischen Kulturlandschaft zu arbeiten.

Programm

  • Begrüßung
    David Klein, Amt für Kultur und Denkmalschutz, Landeshauptstadt Dresden &
    Carena Schlewitt, HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
  • Projektvorstellung und Wissenstransfer „Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kunst und Kultur am Beispiel HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden“
  • Rückfragen & Diskussion
  • Ausblick: Information zum Strategievorhaben „Culture for Future“
    Juliane Moschell, Amt für Kultur und Denkmalschutz, Landeshauptstadt Dresden

Wann: 13. Januar 2021, 11 – 13 Uhr

Wo: Onlineveranstaltung via zoom. Zugangslink: https://us02web.zoom.us/j/81809496466

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

Allgemeine Definition von BNE durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Drucken

Partner