Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/ausschreibungen/sonstige-ausschreibungen.php 15.10.2021 09:22:52 Uhr 18.10.2021 03:39:30 Uhr

Sonstige Ausschreibungen

Das Brand- und Katastrophenschutzamt der Landeshauptstadt Dresden (LH DD) plant die nicht ausschließliche Vergabe von Gestattungsverträgen zur Aufschaltung von Brandmeldeanlagen (BMA-Konzession) auf die gemeinsame integrierte Regionalleitstelle (IRLS) des Brand- und Katastrophenschutzamtes für folgende Gebietskörperschaften: Landeshauptstadt Dresden, Landkreis Meißen, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Anlehnung an die Regelwerke der KonzVGV. Schlusstermin für die Einreichung : 15.November 2021 - 10:00 Uhr



Die Landeshauptstadt Dresden, Örtliche Verwaltungsstelle Cossebaude handelnd für den Ortschaftsrat Cossebaude als Herausgeber des Informationsblattes der Ortschaft (ähnlich eines Amtsblattes einer kleineren Gemeinde) „Cossebauder Infoblatt“, beabsichtigt auf dem Wege der Vergabe einer Dienstleistungskonzession einen privaten Dienstleister oder Dienstleisterin mit der Herstellung und den Vertrieb des „Cossebauder Infoblattes“ zu beauftragen. Damit verbunden ist die Einräumung der Vermarktungsrechte.

Die Landeshauptstadt Dresden, Örtliche Verwaltungsstelle Weixdorf handelnd für den Ortschaftsrat Weixdorf als Herausgeber des offiziellen Informationsblattes „Weixdorfer Nachrichten“, beabsichtigt auf dem Wege der Vergabe einer Dienstleistungskonzession einen privaten Dienstleister oder Dienstleisterin mit der Herstellung und den Vertrieb des „Weixdorfer Nachrichten“ zu beauftragen. Damit verbunden ist auch die Einräumung der Vermarktungsrechte

Die Vergabe der Außenwerberechte erfolgt in einem zweistufigen Verfahren. In der ersten Stufe wird die Ausschreibung europaweit bekannt gegeben. Ab der Bekanntgabe haben potenzielle Bieter 30 Tage Zeit ihr Interesse zu bekunden und ihr Unternehmen kurz vorzustellen. Das Ausschreibungsverfahren der Stadt befindet sich gerade in dieser Stufe. Bis zum 22. Juli 2021 besteht die Möglichkeit am Verfahren teilzunehmen.


Drucken

Partner