Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit.php 18.05.2020 15:08:10 Uhr 30.05.2020 14:56:46 Uhr
Foto einer Schale mit sechs grünen Äpfeln auf einer Wage
© deathtothestockphoto.com | Clementine Daily | Stella Blackmon

Gesundes Leben - Gesunde Stadt

Aktuelles

Motiv Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit - Schwangere Frau mit gesundem Essen

Veranstaltungsabsage: "Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit"

Der Informationsnachmittag, der für Mittwoch, den 17. Juni 2020, unter dem Motto "Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit" geplant war, fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus. Das Gesundheitsamt bittet um Verständnis für diese Entscheidung. Übergangsweise finden Interessierte auf der Internetseite www.dresden.de/schwangerschaft unter den Downloads eine Broschüre mit leckeren Rezeptideen und Ernährungstipps.

Nach wie vor gibt es noch zwei geplante Termine für den 30. September und den 11. November. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an werdende oder stillende Mütter, Väter, Angehörige oder Freunde. Neben einem theoretischen Teil zu Anfang werden vor allem praxisorientierte Tipps für die Ernährung im Alltag gegeben und in der gemeinsamen Zubereitung umgesetzt.

www.dresden.de/schwangerschaft

Impfausweis

Informationen zur Umsetzung des Masernschutzgesetzes

Seit dem 1. März 2020 gilt das Masernschutzgesetz. Es verpflichtet betreute Kinder und Erwachsene sowie das Personal in Gemeinschaftseinrichtungen und medizinischen Einrichtungen, einen ausreichenden Masernschutz nachzuweisen. Diesen müssen genauso ehrenamtlich Tätige, Praktikanten oder Angehörige von Dienstleistungsunternehmen bringen, sofern sie regelmäßig in den Einrichtungen tätig sind.

Zu Gemeinschaftseinrichtungen gehören unter anderem Schulen, Kindertagesstätten und Heime. Medizinische Einrichtungen sind bespielsweise Arztpraxen, Krankenhäuser oder Physiotherapien.

Für die Meldungen verantwortlich sind die jeweiligen Einrichtungsleiter.

Damit die neue Gesetzeslage nicht zu Unsicherheiten in der Umsetzung führt, hat das Gesundheitsamt ein Infoblatt Masernschutzgesetz veröffentlicht. In diesem werden Hilfestellung und Antworten auf häufig gestellte Fragen gegeben. Neben einem Informationsteil sind zudem Vordrucke für die Meldungen an das Gesundheitsamt oder eine Bescheinigung zur Vorlage in einer anderen Einrichtung (z. Bsp. ausgestellt von der Kita zur Vorlage in der Schule) enthalten. Zusätzlich gibt es ein Online-Formluar, welches die Einrichtungsleitungen für Ihre Meldungen nutzen können.

Infoblatt Masernschutzgesetz
Online-Formular zur Meldung

Masernschutzgesetz (Bundesministerium für Gesundheit)
Information zur Masernerkrankung 

Kontakt - Gesundheitsamt

Gesundheitsamt

Landeshauptstadt Dresden

Besucheranschrift

Ostra-Allee 9
01067 Dresden


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Wichtige Telefonnummern und Adressen

Drucken

Partner