Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/dresden_welcome_cards/dresden-museums-card.php 20.02.2020 15:25:17 Uhr 29.02.2020 11:51:02 Uhr

Dresden Museums Card

Freier Eintritt in die bekanntesten Museen und Ausstellungen*
Für 2 Tage gültig.

Sie können die Dresden Museums Cards in zwei Varianten erhalten:

Museums Card für Kinder (bis 16 Jahre)

Das Ticket ist kostenlos! Derzeit nur als Print@Home-Ticket erhältlich: Jetzt online buchen

Partner und Vorteile

Alle Vorteilspartner in den Bereichen Museen und Ausstellungen, Musik und Theater, Touren und Führungen, Gatsronomie, Freizeit und Erlebnis sowie Schlösser, Burgen und Parks finden Sie in der folgenden Übersicht:

Weitere Informationen

In der folgenden Übersicht finden Sie alle Sonderöffnungs- und Schließzeiten der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, zu denen die teilnehmenden Museen der Dresden Museums Card gehören. Gültig für das Jahr 2020:

Einzelne Museumstickets kaufen

Sie sind nicht an allen teilnehmenden Museen der Dresden Museums Card interessiert und haben ohnehin nur einen Tag zur Verfügung? Dann sind die Einzeltickets für die Museen im Zwinger, Residenzschloss und Albertinum genau richtig für Sie! Mit dem Erwerb eines Tickets stehen Ihnen jeweils alle dazugehörigen Ausstellungen zur freien Auswahl, mit Ausnahme des Historischen Grünen Gewölbes im Residenzschloss. Außerdem gibt es eine Kombination aus Zwingerführung mit Museumsticket Zwinger, für alle die mehr über das Dresdner Wahrzeichen erfahren möchten.

Hinweis zur Buchung: Bitte wählen Sie für eine Buchung ein beliebiges Datum aus. Das Ticket ist jedoch nicht an das Datum gebunden und kann jederzeit, aber nur einmalig während der Öffnungszeiten des jeweiligen Museums eingelöst werden.

Blick in den Innenhof des Dresdner Zwingers an einem schönen Sommertag. Einzelne Menschen spazieren auf den Wegen neben den Orangenbäumen.

Kontakt & Service

Dresden Information GmbH

Service Center
Mo–Sa 9–18 Uhr


* Freier Eintritt in die bekanntesten Museen und Ausstellungen: Gemäldegalerie Alter Meister und Skulpturensammlung bis 1800, Mathematisch-Physikalischer Salon, Porzellansammlung, Die Königlichen Paraderäume Augusts des Starken und das Porzellankabinett, Kupferstich-Kabinett, Münzkabinett, Neues Grünes Gewölbe, Renaissanceflügel, Riesensaal der Rüstkammer, Türckische Cammer, Albertinum mit Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart, Kunsthalle im Lipsiusbau, Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung, Sonderausstellungen im Japanischen Palais, Joseph-Hegenbarth-Archiv, Hausmannsturm

Drucken

Partner