Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/sport-und-freizeit/maerkte/wochenmaerkte.php 06.11.2020 14:01:12 Uhr 24.11.2020 02:01:16 Uhr
Marktstand auf dem Sachsenmarkt - Lingnerallee in Dresden. Frisches Gemüse, wie Möhren, Kohl und Salat liegt in Körben
© Daniel Heine

Wochenmärkte in Dresden

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auf Wochenmärkten

Gemäß Paragraph 3 Abs. 1 Nr. 7 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30. Oktober 2020 ist es für Besucher u.a. von Wochenmärkten und Außenverkaufsständen verpflichtend, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Bitte kommen Sie dieser Anordnung nach und helfen Sie mit, sich und Ihre Mitmenschen bestmöglich zu schützen.

Wochenmarkt in der Lingnerallee-Dresden | Wolfgang Schmökel

"Die Wochenmärkte sind für viele Dresdnerinnen und Dresdner eine wichtige Anlaufstelle, um sich mit frischen Lebensmitteln und anderen Dingen des täglichen Bedarfs zu versorgen.“
Dirk Hilbert, Dresdens Oberbürgermeister

„Wochenmärkte sind der Landeshauptstadt eine Herzensangelegenheit – wir wollen ihre Rolle weiter stärken. Sie sind nicht nur Wirtschaftsfaktor, sondern seit Jahrhunderten wichtiger Ort des gesellschaftlichen Miteinanders“.
Dr. Robert Franke, Leiter Amt für Wirtschaftsförderung Dresden

Jede Woche frisch am Stand: Händler aus der Region verkaufen auf den 12 Dresdner Wochenmärkten (davon einer in Planung für 2020) Obst, Gemüse, Käse sowie eine breite Palette weiterer regionale Produkte. Besonders viele Besucher lockt allwöchentlich der größte Dresdner Markt auf der Lingnerallee an.

Am 2. April 2020 startete der Wochenmarkt am neu gestalteten Wasaplatz in Strehlen. Seither bieten hier jeden Donnerstag und Sonnabend sechs Händler ein breites Angebot an Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs. Ohne die derzeit notwendigen Sicherheitsabstände wäre Platz für bis zu zehn Händler.

Am Bönischplatz in der Johannstadt laufen seit Ende März 2020 Bauarbeiten zur Umgestaltung und Aufwertung. Auf einer Teilfläche an der östlichen Spitze des Bönischplatzes soll es nach Bauende im November 2020 ebenfalls einen neuen Wochenmarkt mit bis zu zehn Händlern geben.

Die jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie im Marktkalender.

Die Dresdner Wochenmärkte im Überblick

  • Alaunplatz
  • Böhnischplatz (in Planung für 2020)
  • Dresdner Bauernmarkt Königstraße
  • Hellerau
  • Kopernikusstraße
  • Jacob-Winter-Platz
  • Reißiger Straße
  • Stralsunder Straße
  • Münchner Platz
  • Sachsenmarkt - Lingnerallee
  • Schillerplatz
  • Wasaplatz

Drucken

Partner