Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/stellen-ausbildung/stellenangebote.php 11.12.2018 14:52:56 Uhr 12.12.2018 14:26:33 Uhr

Stellenangebote der Landeshauptstadt Dresden

In der Stadtverwaltung Dresden sind die nachfolgend aufgeführten Stellen zu besetzen. Jede einzelne der dort beschriebenen Aufgaben trägt ihren Teil zur Gestaltung einer funktionierenden und lebenswerten Stadt und Stadtgesellschaft bei. Wir laden Sie ein, daran mitzuwirken. Dresden ist eine von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägte Landeshauptstadt mit mehr als 550.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Wir bieten Ihnen familienfreundliche flexible Arbeitszeiten und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Altersversorgung sowie ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr ("Job-Ticket"). Die Gleichbehandlung aller sich bewerbenden Personen ist uns nicht nur gesetzlicher Auftrag, sondern eine Selbstverständlichkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erfüllen Sie die Anforderungen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ordner, auf denen Stifte liegen
© jd/onlineredaktion

Aktuelle Stellenangebote des Haupt- und Personalamtes

Veterinär- und Lebensmittelüberwachung

Derzeit gibt es keine Stellenangebote.

Museen der Stadt Dresden

Derzeit gibt es keine Stellenangebote.

Information & Telekommunikation

(siehe auch Stellenangebote des Eigenbetriebs IT-Dienstleistungen)

Kontakt für Stellen des Haupt- und Personalamtes

Haupt- und Personalamt


E-Mail haupt-und-personalamt@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Stellenangebote weiterer Einrichtungen der Stadt Dresden

Eigenbetrieb Sportstätten

Derzeit gibt es keine Stellenangebote.

Eigenbetrieb Städtisches Friedhofs‐ und Bestattungswesen Dresden

Derzeit gibt es keine Stellenausschreibungen

Stadtentwässerung Dresden GmbH

Derzeit gibt es keine Stellenangebote.

Bundesfreiwilligendienst

Die Stadtverwaltung Dresden sucht ab sofort wieder interessierte Freiwillige, die sich im Rahmen eines sozialversicherungspflichtigen Bundesfreiwilligendienstes engagieren möchten.

Praktikumsangebote

Praktikum bei der Integrations- und Ausländerbeauftragten

Sie studieren Soziologie, Sozialwissenschaft, Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Politikwissenschaft oder Erziehungswissenschaft? Sie suchen einen abwechslungsreichen, herausfordernden Einsatzort für Ihr Pflichtpraktikum? Sie wollten schon immer wissen, wie eine Stadtverwaltung funktioniert?

Dann bewerben Sie sich schriftlich per E-Mail unter Angabe Ihres Wunschzeitraums im Büro der Integrations- und Ausländerbeauftragten. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben der Immatrikulationsbescheinigung auch einen Nachweis über ein notwendiges Pflichtpraktikum bei (z. B. mit dem Auszug aus der Studienordnung). Wir haben ab sofort freie Kapazitäten nach Ihren Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie! Die Bewerbung per E-Mail senden Sie bitte an: auslaenderbeauftragte@dresden.de.

Praktikum bei der Kinder- und Jugendbeauftragten ab 1. August 2018

Sie interessieren sich für die Rechte von Kindern und Jugendlichen und deren Beteiligung in allen sie betreffenden Belangen? Dazu studieren Sie möglicherweise Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Politik, Soziologie, Kommunikations- oder Erziehungswissenschaft und suchen einen spannenden Einsatzort für Ihr Pflichtpraktikum?

Dann bewerben Sie sich schriftlich per E-Mail unter Angabe Ihres Wunschzeitraums (mindestens 6 Wochen Praktikumsdauer) im Büro der Kinder- und Jugendbeauftragten. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben der Immatrikulationsbescheinigung auch einen Nachweis über ein notwendiges Pflichtpraktikum bei (z. B. mit dem Auszug aus der Studienordnung).

Ab 1. August 2018 haben wir freie Kapazitäten nach Ihren Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie! Die Bewerbung per E-Mail senden Sie bitte an: kinderbeauftragte@dresden.de

Kinder- und Jugendbeuftragte

Praktikum bei der Suchtbeauftragten

Die Suchtbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden bietet Interessierten die Möglichkeit, für die Dauer von vier Wochen ein Pflichtpraktikum während des Studiums zu absolvieren. Weitere Informationen finden Sie hier:

Gut zu wissen!

Drucken

Partner