Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/jugend.php 23.06.2017 08:45:58 Uhr 19.08.2017 20:41:44 Uhr

Jugend

0
© fotolia.com, oneinchpunch

Dresden ist eine junge Stadt. Etwa 74.000 Einwohner der sächsischen Hauptstadt sind unter 18 Jahre alt. Und jung sein in Dresden ist spannend: Kino, Theater, Sport, Konzerte, Partys, Hobbys – das Angebot ist äußerst vielfältig. Die wunderschöne Umgebung macht darüberhinaus immer wieder Lust auf Natur. Nicht umsonst sagt man Dresden nach, eine Studentenstadt zu sein. Vielfältige Studienrichtungen werden angeboten. Die Stadt bietet zudem eine breite Palette an Bildungseinrichtungen über die »normale« Schule hinaus. Berufsschulen und Berufsakademien, Fachschulen, Fachhochschulen und Hochschulen haben eine lange Tradition in Dresden.

Aber jung sein heisst auch, sich zu entwickeln und zu entfalten, sich auszuprobieren, verrückt zu sein. Nicht immer klappt in dieser »Phase« alles so, wie man es sich vorstellt. Die Welt, in der Jugendliche aufwachsen, kann sehr unterschiedlich geprägt sein.

Manche haben das Glück, in einer intakten, glücklichen Familie aufzuwachsen und jeglicher Unterstützung der Eltern gewiss zu sein. Andere leben in einem Umfeld, das schon von Kindheit an problembeladen ist. Ärger in der Schule, zu Hause oder mit Freunden: Auf unserer Seite »Stress und Sorgen« bekommst Du Tipps zu verschiedenen Hilfsangeboten und Beratungsstellen innerhalb Dresdens.

Drucken

Partner