Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/behinderung.php 20.02.2018 17:14:34 Uhr 21.02.2018 00:16:00 Uhr
Hand auf Brailleschrift
© Foto: Frank Krause

Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderungen in der Landeshauptstadt Dresden

Etwa jeder zehnte Bürger der Landeshauptstadt Dresden lebt mit einer Behinderung. Für diese Menschen ist es wichtig, dass sie ihren Alltag weitgehend selbstständig und selbstbestimmt meistern können. Dazu bedarf es der barrierefreien Stadt.

Aktuelle Information vom 20. Februar 2018

Stammtisch Wohnen

Der Bei der Suche nach passenden inklusiven Wohnformen finden Sie Unterstützung und Kontakte über den „Stammtisch Wohnen“.

Aktuelle Information vom 9. Februar 2018

Wanderausstellung zur Kampagne des Freistaates Sachsen „Behindern verhindern – Zeit für barrierefreies Handeln“ zur Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention

Bis Ende März 2018 ist die Wanderausstellung im Foyer des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz öffentlich zugänglich. Mit dieser Ausstellung wird öffentlichkeitswirksam auf das Leben im Alltag von Menschen mit Behinderungen und das Thema Barrierefreiheit aufmerksam gemacht. Ziel ist es, Vorurteile und Barrieren abzubauen.

Aktuelle Information vom 8. Februar 2018

Koalitionsvertrag
Pressemitteilung der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen vom 8. Februar 2018

In der Pressemitteilung informiert die Beauftragte über Maßnahmen zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, die im Koalitionsvertrag aufgenommen wurden.

Aktuelle Information – 8. Januar 2018

Abschlussbericht der ÖPNV-Strategiekommission

Medieninformation des Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen zum Abschlussbericht der ÖPNV-Strategiekommission. (ÖPNV = Öffentlicher Personennahverkehr)

Aktuelle Information – 4. Dezember 2017

Online-Beteiligungsportal zum Sächsischen Inklusionsgesetz

Der Beauftragte der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Herr Stephan Pöhler, hat ein Online-Beteiligungsportal zu seinen Überlegungen zu einem Sächsischen Inklusionsgesetz eröffnet.

Über nachfolgende Links können Sie sich informieren und bis zum 28. Februar 2018 beteiligen.

Drucken

Partner