Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/behinderung/aktionsplan/fortschreibung-aktionsplan.php 02.02.2024 10:41:00 Uhr 24.05.2024 14:54:10 Uhr

Aktionspläne

der Landeshauptstadt Dresden zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, zu dessen Fortschreibungen und zur Evaluation.

Auszug aus dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

  1. "... alle geeigneten Gesetzgebungs-, Verwaltungs- und sonstigen Maßnahmen zur Umsetzung der in diesem Übereinkommen anerkannten Rechte zu treffen;
  2. alle geeigneten Maßnahmen einschließlich gesetzgeberischer Maßnahmen zur Änderung oder Aufhebung bestehender Gesetze, Verordnungen, Gepflogenheiten und Praktiken zu treffen, die eine Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen darstellen;
  3. Handlungen oder Praktiken, die mit diesem Übereinkommen unvereinbar sind, zu unterlassen und dafür zu sorgen, dass die staatlichen Behörden und öffentlichen Einrichtungen im Einklang mit diesem Übereinkommen handeln;
  4. alle geeigneten Maßnahmen zur Beseitigung der Diskriminierung aufgrund von Behinderung durch Personen, Organisationen oder private Unternehmen zu ergreifen; ..."

(Artikel 4 - Allgemeine Verpflichtungen, Absatz (1))

Kontakt

Büro der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen und Senior/innen

Besucheranschrift

Rathaus Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden
2. Etage, Zimmer 130 (Eingang über Zimmer 131)

Zugang für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen


Themenstadtplan

Telefon 0351-4882775
E-Mail behindertenbeauftragte@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 bis 14 Uhr (telefonische Anmeldung)
sowie nach Vereinbarung