Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/denkmalschutz/03450_Denkmalfoerderung.php 20.04.2021 11:26:16 Uhr 04.12.2021 15:55:05 Uhr

Denkmalförderung

Die Landeshauptstadt Dresden gewährt Zuwendungen zur Erhaltung und Pflege von Kulturdenkmalen im Stadtgebiet Dresden nach der Richtlinie Denkmalförderung (Denkmalförderung Land) sowie nach der Kulturdenkmal-Förderrichtlinie (Denkmalförderung Stadt).

Beide Förderprogramme dienen der Unterstützung und Realisierung von Maßnahmen an denkmalgeschützten Objekten, die mit einem denkmalbedingten Mehraufwand verbunden sind. Die Denkmalförderung Stadt eignet sich insbesondere für kleinere, kurzfristige Arbeiten, die Denkmalförderung Land dagegen für größere, längerfristig planbare Maßnahmen. Antragsberechtigt in beiden Programmen sind in der Regel Eigentümer und langfristig bauunterhaltspflichtige Besitzer des Kulturdenkmales.

Denkmalförderung Land

Anträge auf Zuwendungen nach der Richtlinie Denkmalförderung (RL Denkmalförderung - RL DFö) müssen in der Regel bis zum 30. Oktober des Vorjahres bei der Landeshauptstadt Dresden eingehen. Nur bei (Not-) Sicherungsmaßnahmen kann von der Antragsfrist abgewichen werden.

Denkmalförderung Stadt

Im städtischen Förderprogramm können Zuwendungen jederzeit beantragt werden, die Bewilligungsentscheidung ergeht dabei grundsätzlich in der Reihenfolge des vollständigen Vorliegens des Antrages und ist abhängig von den zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln. Die Zuwendung ist dabei auf höchstens 10 000,00 Euro pro Objekt beschränkt.

Kontakt

Bei Fragen zu den Programmen wenden Sie sich bitte an:



Besucheranschrift

Amt für Kultur und Denkmalschutz
Abteilung Denkmalschutz/Denkmalpflege
Herr Sehn
Königstraße 15
01097 Dresden


Themenstadtplan

Telefon 0351 488 89 66
E-Mail denkmalfoerderung@dresden.de


Postanschrift

Amt für Kultur und Denkmalschutz
Abteilung Denkmalschutz/Denkmalpflege
Herrn Sehn
Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Drucken

Partner