Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/stellen-ausbildung/werkstudium.php 06.05.2024 09:38:38 Uhr 23.05.2024 09:28:59 Uhr

Werkstudium in der Stadtverwaltung

Die Landeshauptstadt Dresden bietet regelmäßig neue Einsatzplätze für Werkstudierende an. Ob Technik, Verwaltung, Soziales oder Kultur – die Möglichkeiten sind vielfältig. Auf dieser Seite veröffentlichen wir aktuell offene Werkstudienstellen.


Aktuelle Ausschreibungen

Vorteile unseres Programms:

  • Wertvolle Praxiserfahrung für einen besseren Berufseinstieg (bescheinigt durch Zeugnis)
  • Einblick in Arbeitsbedingungen, Arbeitskultur und Teamarbeit
  • Einblick in interne Stellenausschreibungen
  • Beidseitiges Kennenlernen und Prüfen einer weiteren Zusammenarbeit
  • Attraktive Vergütung von mindestens 17 Euro pro Stunde nach TVöD
  • Flexible Arbeitszeit von 8 bis 20 Stunden pro Woche, Vollzeit in Semesterferien möglich

Voraussetzungen:

  • Mögliche Einsatzzeit von mindestens 8 Stunden, maximal 20 Stunden pro Woche (Ausnahme: Semesterferien)
  • Immatrikulation in Vollzeit an Fachhochschule oder Hochschule/Universität
  • Noch keine schriftliche Mitteilung zum Ergebnis der Abschlussprüfung
  • Aktuell nicht im Urlaubssemester

Hinweis: Das Werkstudium ist eine Tätigkeit, die über die Grenze für geringfügige Beschäftigung hinausgeht. Studierende, die Bafög beziehen oder maximal 538 € verdienen dürfen, können daher nicht zeitgleich ein Werkstudium bei uns durchführen.

Kontakt

Besucheranschrift

Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden


Telefon 0351-488 3148
E-Mail werkstudium@dresden.de


Postanschrift

Postfach 120020
01001 Dresden