Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/sport-und-freizeit/Sport.php 05.09.2022 09:55:29 Uhr 29.09.2022 03:51:32 Uhr
Sportpark Ostra
© EB Sportstätten

Sport

World Transplant Games kommen erstmals nach Deutschland - Weltmeisterschaft der Transplantierten 2025 in Dresden

Die 24. World Transplant Games 2025 werden in Dresden ausgetragen. Das hat das Board of Trustees der World Transplant Games Federation heute in Oxford entschieden. Die von der sächsischen Staatsregierung unterstützte Bewerbung der Landeshauptstadt Dresden und des deutschen TransplantiertensportvereinsTransDia Sport Deutschland war beim höchsten Entscheidungsgremium des Weltverbandes des Transplantiertensports in der Schlussrunde erfolgreich. Zuvor hatten der amtierende Sport-Bürgermeister Dresdens, Dr. Peter Lames, die Vorsitzende von TransDia Sport Deutschland, Gudrun Manuwald-Seemüller, und die Chefin des Dresdner Stadtmarketings, Corinne Miseer die Dresdner Bewerbung präsentiert. 2025 werden die World Transplant Games zum ersten Mal in ihrer über 40-jährigen Geschichte nach Deutschland kommen.

Corinne Miseer, Geschäftsführerin Dresden Marketing GmbH und Bürgermeister Dr. Peter Lames freuen sich über das Ergebnis


Sportempfang auf Schloss Albrechtsberg

OB Dirk Hilbert ehrt Sportlerinnen und Sportler und verleiht den Sport- und Förderpreis

Trotz anhaltend schwieriger Umstände aufgrund der Corona-Pandemie waren die Dresdner Sportlerinnen und Sportler auf nationaler und internationaler Bühne sehr erfolgreich und haben die Landeshauptstadt Dresden würdevoll repräsentiert. Mit der Vergabe der Sport- und Förderpreise ehrte Oberbürgermeister Dirk Hilbert am Dienstag, 16. August 2022, diese Leistungen beim Sportempfang auf Schloss Albrechtsberg. Er sagte beim Empfang: „Welche Auswirkungen die Corona-Pandemie gerade im Sport hinterließ, ist jeder Sportlerin und jedem Sportler mehr als bewusst. Dass wir heute dennoch die Teilnahme an großen Wettkämpfen und Meisterschaften sowie Medaillen-Gewinne feiern können, ist das Ergebnis harter Arbeit der heutigen Preisträgerinnen und Preisträger und ihrer Trainerinnen und Trainer. Ich möchte allen meinen größten Respekt aussprechen. Wir sind stolz, dass Sie die Landeshauptstadt Dresden vertreten!“

Drucken

Partner