Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/datennetze.php 21.11.2019 17:34:46 Uhr 07.12.2019 07:41:58 Uhr
Bunte Netzwerkkabel in schwarzem Computergehäuse
© Photo by Taylor Vick on Unsplash

Datennetze

Eine schnelle und stabile Internetverbindung ist für viele und vieles wichtig: Schüler nutzen digitale Quellen für Recherchen, Unternehmen übertragen Daten zu Geschäftspartnern und auch Behördengänge können oft über das Internet erledigt werden. Das sind nur drei Beispiele, warum sich die Stadtverwaltung Dresden für den Ausbau moderner Datennetze einsetzt.

Was ist ein modernes Datennetz?

Schwarzes Computergehäuse mit vielen bunten Kabeln und Leuchtdioden

Darauf gibt es verschiedene, teilweise auch sehr vom Einzelfall abhängige Antworten. Modern ist ein Datennetz, wenn es leistungs- und ausbaufähig ist. Aus technischer Sicht sind mehrere Kriterien dafür wichtig:

Material der Leitungen

Die über viele Jahrzehnte verlegten und für Telekommunikationsdienstleistungen und Datenverkehr genutzten Kupferleitungen sind inzwischen an ihrer Kapazitätsgrenze angekommen. Zukunftsfähig sind die heute fast ausschließlich zur Verlegung genutzten Glasfaserleitungen, auch Lichtwellenleiter (LWL) genannt.

Karte Breitbandverfügbarkeit Sachsen größer-gleich 50 Mbit/s (alle Technologien)

Technik zur Datenübertragung

Die Technik zur Datenübertragung hat sich in den letzten Jahren sehr umfangreich weiterentwickelt. Selbst digitale ISDN-Anschlüsse werden von den Telekommunikationsunternehmen nicht mehr angeboten.

  • DSL-Anschlüsse mit 50 oder 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) sind als Standard zu bezeichnen, obwohl viele Kunden oder Interessenten noch nicht einmal diese geschaltet bekommen können.
  • Die Super-Vectoring-Technik (Super-VDSL) ermöglicht durch elektronische Eingriffe in die Datenübertragung auf Kupferbasis noch bis zu 250 Mbit/s.

Doch nicht nur die maximal mögliche Datenübertragung, sondern auch die Stabilität und Sicherheit der Datenübertragung spielen eine Rolle. In all diesen Aspekten ist die Glasfaserleitung im Zusammenspiel mit der so genannten aktiven Technik derzeit unschlagbar. Auch bei der Mobilfunktechnik ist die technische Entwicklung von 1G über 2G (GSM), 3G (UMTS) und 4G (LTE) derzeit am Beginn des Übergangs zur Errichtung und Nutzung von 5G-Netzen.

Neben der Bandbreite bzw. Übertragungsgeschwindigkeit eines Datennetzes spielen aber die Sicherheit, Reaktionsgeschwindigkeit und Stabilität der Datenübertragung eine Rolle. Die Gleichheit (Symmetrie) von Upload und Download-Vorgängen und deren jeweilige Bandbreite ist ebenso ein Kriterium moderner Datennetze.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Datennetze in Dresden

Drucken

Partner