Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/aktuelle-buergerbeteiligungen.php 19.05.2022 12:37:32 Uhr 20.05.2022 18:28:20 Uhr
Holzfiguren stehen exemplarisch für die Bürgerschaft im Rahmen von Beteiligungen.
© Andrii-Yalanskyi.adobe.com

Aktuelle Bürgerbeteiligungen

Stadtentwicklung geht alle an. Deshalb bietet das Amt für Stadtplanung und Mobilität zahlreiche Möglichkeiten sich zu informieren, mitzureden und mitzugestalten – nicht nur im Rahmen der im Baugesetzbuch verankerten, formellen Beteiligung der Öffentlichkeit. Vielmehr initiiert das Amt für Stadtplanung und Mobilität regelmäßig informelle Bürgerbeteiligungen zu wichtigen Vorhaben der Stadtentwicklung.

Workshops zum Ortsentwicklungskonzept Schönfeld-Weißig

Die Landeshauptstadt Dresden erarbeitet derzeit in Zusammenarbeit mit der Ortschaft und dem Planungsbüro Schubert ein Konzept für die Entwicklung von Schönfeld-Weißig in den nächsten fünf bis 15 Jahren. Aufgabe dieses Ortsentwicklungskonzeptes ist es, darzustellen, was in der Ortschaft fehlt und langfristig verbessert werden kann oder was vorhanden ist und ausgebaut werden kann.

Im März 2022 bereits fand dazu bereits eine Bürgerbefragung statt. Jetzt möchten wir Sie über die ersten Ergebnisse unserer Arbeit sowie der Befragung informieren. 

    Das Bild zeigt eine Luftaufnahme mit dem Ortszentrum von Schönfeld-Weißig an der Bundesstraße B6.

    Workshops für die einzelnen Ortsteile

    Wir bitten Sie um die weitere Zusammenarbeit und Unterstützung. Daher finden vier Workshops für die verschiedenen Ortsteile statt:

    • 19. Mai 2022: Workshop für den Ortsteil Weißig
    • 2. Juni 2022: Workshop für die Ortsteile Schönfeld, Cunnersdorf, Rockau, Eichbusch, Reitzendorf, Malschendorf, Krieschendorf, Zaschendorf, Borsberg
    • 7. Juni 2022: Workshop für die Ortsteile Gönnsdorf, Pappritz
    • 9. Juni 2022: Workshop für die Ortsteile Eschdorf, Schullwitz, Rossendorf

    Weitere Informationen zur Ortschaft Schönfeld-Weißig

    Zur Anmeldung

    Beteiligung zur Neugestaltung der Nöthnitzer Straße

    Die Nöthnitzer Straße soll neu gestaltet werden. Dazu plant das Amt für Stadtplanung und Mobilität einen Bürgerdialog und eine Online-Beteiligung (9. Juni bis 7. Juli 2022). Die Bürgerschaft erhält die Möglichkeit, ihre Vorzugsvariante und Wünsche für die Neugestaltung zu benennen. 

    • 8. Juni 2022, 18 bis 20 Uhr:
      Bürgerdialog zur Neugestaltung der Nöthnitzer Straße
    • Ort: Vitzthum-Gymnasium Dresden, Paradiesstraße 35
    • Anmeldung bis 5. Juni 2022:
      dialog-stadtplanung@dresden.de 

    Weitere Informationen zur Bürgerbeteiligung Nöthnitzer Straße

    Auf dem Bild ist eine Luftaufnahme mit dem Verlauf der Nöthnitzer Straße zu sehen. Das Plangebiet wird im Westen durch die Münchner Straße um im Osten durch die Bergstraße begrenzt.

    Weitere aktuelle Projekte

    Abgeschlossene Projekte

    Drucken

    Partner