Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/Stadterneuerung.php 06.12.2016 15:00:40 Uhr 22.11.2017 02:53:45 Uhr

Stadterneuerung/Sanierung

Ausgleichsbetrag - vorzeitig zahlen, Geld sparen!

Von Dresdens zehn Sanierungsgebieten sind bereits fünf aufgehoben worden. Bis zum Jahr 2020 werden folgende Sanierungsgebiete in Dresden aufgehoben:

  • Friedrichstadt
  • Äußere Neustadt
  • Hechtviertel
  • Pieschen
  • Löbtau  

Vorzeitig abgelöste Ausgleichsbeträge können noch in voller Höhe im jeweiligen Sanierungsgebiet für öffentliche Maßnahmen zur Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität eingesetzt werden. Im Gegensatz dazu werden die per Bescheid erhobenen Ausgleichsbeträge komplett an Bund/Land und Stadt zurückgegeben.

Alle Grundstückseigentümer/Miteigentümer, welche von der vorzeitigen Ablösung des Ausgleichsbetrages bisher keinen Gebrauch gemacht haben, erhalten ab 2020 einen Bescheid nach § 154 Baugesetzbuch (BauGB) zur Zahlung des Ausgleichsbetrages.

Momentan ist im gesamten Stadtgebiet eine Steigerung der Bodenwerte zu verzeichnen. Bis 2020 wird es voraussichtlich keinen Rückgang dieser Werte geben, allenfalls wird eine Stagnation auf einem hohen Niveau erwartet.

Die Landeshauptstadt Dresden empfiehlt daher zeitnah die freiwillige, vorzeitige und endgültige Ablösung des Ausgleichsbetrages, bevor die Aufhebung des Sanierungsgebietes erfolgt. (Flyer zur vorzeitigen Ablösung des Ausgleichbetrages)

Bei Fragen zu den Ausgleichsbeträgen oder zur Einholung ausführlicher Informationen kann man sich an das Stadtplanungsamt per E-Mail (siehe Kontakt)wenden. Informationen zu den Ausgleichsbeträgen findet man auch in der Informationsbroschüre zum Ausgleichsbetrag.

Aufgaben der Stadterneuerung/Sanierung

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über die verschiedenen Aufgaben der Stadterneuerung und Sanierung, von einzelnen Sanierungsgebieten über Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen, über den Stadtumbau, die Soziale Stadt, über Europäische Fonds und über verschiedene Förderungsprogramme.

Im Jahr 2015 wurde die Stadterneuerung 25 Jahre. Aus diesem Anlass wurde über die Entwicklung eine Broschüre erstellt, die unter folgendem Link angesehen werden kann.

Broschüre 25 Jahre Stadterneuerung

Drucken

Partner