Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2024/07/pm_026.php 11.07.2024 13:15:23 Uhr 24.07.2024 10:59:00 Uhr

Neustadt: Magazinstraße bekommt teilweise neue Asphaltdecke

Einbahnstraße ab 15. Juli 2024, abschnittsweise Vollsperrung ab 22. Juli 2024

Von Montag, 15. Juli 2024, bis voraussichtlich Januar 2025 lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Magazinstraße von den Hausnummern 9 bis 25 asphaltieren. Fachleute bringen auf die vorhandene Fahrbahn eine neue Asphaltschicht auf und erneuern teilweise den Straßenrand, so dass eine einheitliche Fahrbahnbreite von 6,5 Meter entsteht. Zudem führen sie Arbeiten an den unterirdischen Anlagen der Straßenbeleuchtung des nördlichen Gehweges und am Rand der Fahrbahn aus.

Der erste Abschnitt ab Hausnummer 9 umfasst die Tiefbauarbeiten an der Straßenbeleuchtung des nördlichen Gehweges. Die Fahrbahn wird halbseitig gesperrt und eine Einbahnstraße in Richtung Fabricestraße eingerichtet. Ab Montag, 22. Juli 2024, werden die Arbeiten dann in sechs Bauabschnitten unter Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr ausgeführt. Durch den abschnittsweisen Bau können die Gewerbeanlieger weiterhin die Grundstücke mit Fahrzeugen erreichen.

Eine Umleitung ist nicht ausgewiesen, da die Baufirma die Anlieger direkt über den Wechsel der Bauabschnitte informiert. Zu Fuß sind die Grundstücke jederzeit erreichbar.

Die Firma Richard Schulz Tiefbau GmbH aus Schwarzheide führt die Arbeiten aus. Die Leistungen der öffentlichen Beleuchtung übernimmt die Firma Elektro Dresden-West. Die Baukosten betragen etwa 820.000 Euro.