Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/oe/dborg/stadt_dresden_6545.php 23.01.2020 10:46:34 Uhr 25.01.2020 13:00:35 Uhr

Jugendamt

Ich interessiere mich für...

Aufgaben

Kontakt

Jugendamt öffnet verspätet im Seidnitz Center 

Ab 23. Januar geöffnet 

Am Montag, 20. Januar, sollte das Jugendamt im Seidnitz Center, Enderstraße 59, Haus C, eröffnen. Aufgrund von Verzögerungen bei den Bauarbeiten bleiben die Sachgebiete für Elterngeld und Erziehungsgeld, Vaterschafts- und Sorgerechtserklärungen, Unterhaltsvorschuss/Prozessvertretung, Beurkundungen, Ausbildungsförderung, Wirtschaftliche Hilfen, Jugendhilfeplanung und Vormundschaften Montag und Dienstag, 20. und 21. Januar, geschlossen.  

Am Donnerstag, 23. Januar, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes von 9 bis 18 Uhr zu sprechen. Die regulären Öffnungszeiten sind montags und freitags von 9 bis 12 Uhr und dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr. Anträge auf Elterngeld, Ausbildungsförderung und auf Bescheinigung des alleinigen Sorgerechts können jederzeit und während der Schließzeit online ausgefüllt und mit der Post zum Jugendamt geschickt oder in den Bürgerbüros abgegeben werden. 

Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden hat insgesamt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. An den neuen Standort ziehen 220 Beschäftigte. 

Weitere Informationen und die aktuellen Adressen der einzelnen Sachgebiete und Abteilungen finden Sie auf diesen Internetseiten.

Was macht das Jugendamt?

Unterstützung für Familien

Das Jugendamt unterstützt Eltern und Erziehungsberechtigte bei der Erziehung, Betreuung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. Dabei setzt es auf vorbeugende, familienunterstützende Angebote. Das Jugendamt berät Kinder, die Probleme in ihrer Familie haben. Jugendliche und junge Volljährige, die mit ihren Eltern nicht mehr reden können, finden Hilfe und Unterstützung beim Jugendamt und seinen Einrichtungen.

Derzeit leben über 300 unbegleitete ausländische Minderjährige in Dresden. Bei der großen Anzahl von Minderjährigen, benötigen wir die Unterstützung von engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Der regelmäßige persönliche Kontakt ist für die jungen Menschen, die sich in der Fremde zurechtfinden müssen, sehr wichtig.

Hilfe für unbegleitete ausländische Minderjährige

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat das „Informationstool Familienleistungen“ freigeschaltet. Mithilfe dieses digitalen Angebotes können (werdende) Eltern und Familien durch die Eingabe von nur wenigen Angaben herausfinden, welche Familienleistungen und ggf. weitere Unterstützungsangebote für sie in Frage kommen sowie wo und unter welchen Voraussetzungen diese beantragt werden können.

Gliederung

Kontakt

Jugendamt

Landeshauptstadt Dresden

Besucheranschrift

Seidnitz Center
Enderstraße 59
01277 Dresden


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten
Montag 9 bis 12 Uhr
Dienstag 9 bis 18 Uhr
Donnerstag 9 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

HOTLINE Jugendamt

Sekretärin / Assistentin

Drucken