Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/kindergesundheit/familienberatung.php 02.06.2020 14:45:35 Uhr 12.08.2020 20:31:53 Uhr

Erziehungs- und Familienberatung

Auf dem Faltblatt sind zwei Hände zu sehen, die ein Handy halten. Auf dem Display des Handys wird in einem Chat die Beratungsstelle empfohlen.
Faltblatt der Beratungsstellen

Unsere Teams aus Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Psychologinnen und Psychologen sowie Ärztinnen und pädagogisch-therapeutischen Fachkräften sind für Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern und Bezugspersonen da, wenn ...

  • Sorgen in der Familie, in der Schule oder mit Freunden belasten.
  • Erziehung schwierig ist und familiäre Konflikte belasten.
  • Entwicklungsbesonderheiten abgeklärt werden müssen.
  • Lern- und Leistungsprobleme oder Probleme in Kindergarten, Schule oder Ausbildung auftreten.
  • Trennung oder Scheidung belastet.
  • der Verdacht auf eine psychische Erkrankung besteht.
  • Hilfe bei sexuellem Missbrauch oder Gewalt nötig ist.

Wir ...

  • hören zu.
  • führen sozialpädagogische, psychologische und in drei kommunalen Beratungsstellen kinder- und jugendpsychiatrische Diagnostik und Beratung durch.
  • arbeiten mit Einzelnen, Gruppen und Familien.
  • suchen gemeinsam nach einer Lösung.
  • erstellen durch Kinder- und Jugendpsychiater Gutachten.

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Neben Einzel-und Familiengesprächen sind bei Bedarf auch Gespräche in der Gruppe möglich.

Kinder und Jugendliche können mit ihren Fragen und Problemen auch ohne Erwachsene zu uns kommen.

Drucken

Partner