Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/kindergesundheit/kinderschutzgruppe.php 09.04.2019 10:47:05 Uhr 25.08.2019 03:40:35 Uhr

Fachgruppe Kinderschutz am Gesundheitsamt

Fachgruppe Kinderschutz

Kinderschutz ist eine gemeinsame und gesetzlich verpflichtende Aufgabe aller Professionen, die mit Kindern und Familien arbeiten. Um diesem Schutzauftrag auch am Gesundheitsamt gerecht zu werden, haben sich dortige Fachkräfte in einer Kinderschutzgruppe zusammengeschlossen.

Die interdisziplinäre Fachgruppe Kinderschutz besteht aus zwei Fachärztinnen für Kinder- und Jugendmedizin, vier Diplom Sozialpädagoginnen (zertifiziert als insoweit erfahrene Fachkraft nach § 8a SGB VIII) und einer Familienkinderkrankenschwester der Frühen Gesundheitshilfen.

Unser Angebot:

  • Ansprechpartnerinnen bei Kinderschutzthemen (Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedizin)
  • Anonyme Fallreflexionen und Fallberatungen (auch vor Ort möglich)
  • § 8a SGB VIII Beratungen durch insoweit erfahrene Fachkräfte aus dem Bereich des Gesundheitswesens
  • Unterstützende Hilfevermittlung
  • Netzwerkarbeit Kinderschutz (u. a. Mitarbeit im Netzwerk für Kinderschutz und Frühe Hilfen Dresden, gemeinsame Netzwerktreffen mit den Kinderschutzgruppen der Kliniken)
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Kinderschutz in der Medizin – Bereitstellung der Handlungsempfehlung bei Kindeswohlgefährdung für Fachkräfte des Gesundheitswesens
Download – Handlungsempfehlung bei Kindeswohlgefährdung
Handlungsempfehlung bei Kindeswohlgefährdung

Handlungsempfehlung bei Kindeswohlgefährdung für Fachkräfte des Gesundheitswesens

Seit 2010 veröffentlicht das Gesundheitsamt die Broschüre mit Handlungsempfehlungen zum Vorgehen bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung. Mit der im März 2019 veröffentlichten 6. Auflage liegt eine aktualisierte Material- und Kontaktsammlung zu den vielfältigen Unterstützungsangeboten der Landeshauptstadt Dresden vor. Ziel der Handlungsempfehlung ist es, an der Schnittstelle von Medizin und Jugendhilfe wirksam zu werden und zur besseren Vernetzung der beiden Hilfesysteme beizutragen.

Eine Neuauflage ist für das Jahr 2021 geplant. Bis dahin auftretende Änderungswünsche für den Kontaktteil können an gesundheitsamt-kjg@dresden.de gesendet werden.

Download – Handlungsempfehlung bei Kindeswohlgefährdung

Kontakt

Fachgruppe Kinderschutz am Gesundheitsamt

Landeshauptstadt Dresden
Gesundheitsamt
Kinder- und Jugendgesundheit


Haus des Kindes, Dürerstraße 88
Haus des Kindes © Gesundheitsamt Dresden
Besucheranschrift

Dürerstraße 88, 01307 Dresden


Themenstadtplan

Drucken

Partner