Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/tomorrow-s-home/robotik/robot-valley/rv-wandelbots.php 03.03.2022 14:22:49 Uhr 25.09.2022 00:12:17 Uhr

Roboter kinderleicht einlernen

Wandelbots

Roboter kinderleicht einlernen mit dem TracePen
Roboter kinderleicht einlernen mit dem TracePen

Robotern neue Tätigkeiten anlernen ohne Programmieren zu können – das ist das Ziel des Dresdner Startups Wandelbots. Der Spezialist für No-Code-Robotik und No-Code-AI wurde 2017 als Spin-off der Fakultät für Informatik der TU Dresden gegründet und zählt heute zu den erfolgreichsten Robotik-Unternehmen in Deutschland. Seinen Durchbruch erlebte die Ideenschmiede gleich mit seinem ersten Produkt, einer intelligenten Sensorjacke, die es in der Produktion von Volkswagen zum Einsatz brachte. Ein anderes innovatives Produkt ist der sogenannte TracePen, ein kabelloser Stift zum Anlernen von Robotern. Mit ihm können Arbeiter an einem Werkstück bestimmte Stellen markieren, die danach durch einen Roboter bearbeitet werden – zum Beispiel Schweißnähte in der Fertigung. Zur Ausführung der Tätigkeit programmiert der TracePen eine Software, die es dem Roboter sofort ermöglicht, die angelernten Schritte selbstständig auszuführen.

Robotik-Innovationen aus Dresden erobern die Welt
Robotik-Innovationen aus Dresden erobern die Welt

Mit dem TracePen lässt sich der flexible Einsatz von Robotern in der Fertigung deutlich erhöhen, vor allem für Mittelständler, die mithilfe der neuen Technologie ohne Programmierkenntnisse zu Roboterspezialisten werden. „Die Stärken des TracePen zeigen sich besonders in bahngeführten Anwendungen wie Kleben, Lackieren und Schweißen“, sagt Jan Falkenberg, Technikchef bei Wandelbots. Neue Prozessschritte könne man 70-mal schneller umsetzen und die Kosten um bis zu 90 Prozent senken. Ein beliebtes Anwendungsfeld von Wandelbots liegt in der Qualitätskontrolle der Automobilindustrie, wo man zusammen mit dem Dresdner Softwareunternehmen Robotron einen „Robospector“ zur Flexibilität der Arbeitsprozesse entwickelt hat.

Drucken

Partner