Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/laerm/Oeffentlichkeitsbeteiligung-Aktuelle-Offenlagen.php 09.07.2021 11:14:58 Uhr 15.10.2021 22:33:08 Uhr

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmminderung

Lärmumfrage Friedrichstadt gestartet

Mobilität und Lärm – Umfrage untersucht Konflikte

Ab sofort können alle, die in der Friedrichstadt wohnen oder arbeiten, im Rahmen einer Umfrage des Umweltamtes die Verkehrsverhältnisse und die damit verbundene Lärmbelastung in ihrem Stadtteil bewerten. Die Antworten bilden zusammen mit weiteren Untersuchungen im Gebiet die Grundlage für das geplante Verkehrs- und Lärmminderungskonzept. Das soll dem Stadtrat zur Beschlussfassung Ende 2021 vorgelegt und hier gemeinsam mit den Ergebnissen veröffentlicht werden.

„In der Friedrichstadt gehen wir neue Wege bei der Lärmminderungsplanung in Dresden“, sagt der Leiter des Umweltamtes, Wolfgang Socher. „Wie bei den anderen 'lautesten Stadtteilen' Dresdens stellt der Verkehr auch in der Friedrichstadt die Hauptlärmquelle dar. Da liegt es auf der Hand, die Aspekte des Verkehrs und der Lärmminderung gleichermaßen zu berücksichtigen. Deshalb arbeiten wir eng mit dem Bereich Verkehrsentwicklung des Stadtplanungsamtes zusammen“, ergänzt Socher.

Für eine zielgerichtete und wirkungsvolle Planung ist es wichtig, dass sich viele betroffene Menschen beteiligen:

Zur Lärmumfrage Friedrichstadt (deutsch)


Die Befragung endet am 20. September 2021.
Mit der Durchführung wurde das Ingenieurbüro SVU Dresden Stadt - Verkehr – Umwelt beauftragt.

Anregungen und Fragen zum Planungsprozess können an umwelt.stadtoekologie@dresden.de gerichtet werden. Weitere Informationen rund um das Thema Lärm im Dresdner Stadtgebiet gibt es unter www.dresden.de/laerm.


Survey – Traffic and noise in Friedrichstadt

Everyone who lives or works in Friedrichstadt can now take part in a survey conducted by the Environmental Office. The survey includes questions about traffic and noise pollution in Friedrichstadt. The answers and further investigations in the district are the basis for the planned traffic and noise reduction concept. The survey ends on September 20, 2021. Click here to access the survey:

Survey – Traffic and noise in Friedrichstadt (englisch)



Die Öffentlichkeit wird zu Vorschlägen für Lärmaktionspläne gehört. Sie erhält rechtzeitig und effektiv die Möglichkeit, an der Ausarbeitung und der Überprüfung der Lärmaktionspläne mitzuwirken. Dies geschieht auch durch Offenlage der Planentwürfe.

Drucken

Partner