Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/klima-und-energie/klimaanpassung/inklibau.php 04.08.2022 15:59:41 Uhr 19.08.2022 00:00:14 Uhr

InkliBau – Integrative Bürgerberatung zum klimaangepassten Bauen

Sachsen fördert private Eigenvorsorge

Hochwasser, Starkregen und Sturzfluten: Der Freistaat Sachsen fördert künftig Maßnahmen der privaten Eigenvorsorge vor Extremereignissen. Das sächsische Kabinett hat am 2. November 2021 die Förderrichtlinie private Hochwassereigenvorsorge verabschiedet:

Förderung privater Eigenvorsorge

Hochwasser und Starkregen haben in den letzten 20 Jahren im Gebäudebestand von Dresden zu hohen Schäden geführt. Sommerhitze sorgte für teils unerträglich hohe Temperaturen in Innenräumen. Doch wie können Eigentümer und Bauherren ihre Wohngebäude an diese klimawandelbedingten Ereignisse anpassen und damit für den Ernstfall vorsorgen?

Zu dieser Frage wird in dem vom Freistaat Sachsen geförderten Projekt InkliBau ein Beratungskonzept entwickelt, bei dem die gemeinsame Betrachtung des sommerlichen Wärmeschutzes, der Starkregen-, Hochwasser- und Hagelvorsorge sowie der Stärkung des lokalen Wasserrückhalts im Fokus stehen. Zur Erprobung des Beratungskonzeptes bieten erfahrene Bauingenieure im Zeitraum von Februar bis Oktober 2022 kostenfreie Bauberatungen in Dresden an. Beispiele anonymisierter Beratungsergebnisse werden am Ende des Projektes in einer kommunalen "Tatenbank" veröffentlicht.



Drucken

Partner