Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/sport-und-freizeit/sport/leistungssport/olympia2021/tina-punzel.php 04.08.2021 10:43:15 Uhr 22.10.2021 00:14:44 Uhr
Kopfgrafik
© Lutz Hentschel

Tina Punzel

Video zur Olympiateilnahme

Olympia-Zeitplan

25.07.2021

8:00 Uhr

3m Synchron - Finale - Bronze

27.07.2021

8:00 Uhr

10m Synchron - Finale - 5. Platz

30.07.2021

8:00 Uhr

3m Einzel - Vorkampf

31.07.2021

8:00 Uhr

3m Einzel - Halbfinale

01.08.2021

8:00 Uhr

3m Einzel - Finale - 7. Platz

Tina Punzel auf Instagram

Tina Punzel kommt mit der Bronzemedaille im 3-Meter-Synchron-Wasserspringen mit Lena Hentschel zurück nach Dresden
Tina Punzel kommt mit der Bronzemedaille im 3-Meter-Synchron-Wasserspringen mit Lena Hentschel zurück nach Dresden

Steckbrief

  • geboren am: 01.08.1995
  • Wohnort: Dresden
  • Disziplin: Wasserspringen – Kunst-, Turm- und Synchronspringen
  • Verein: Dresdner SC 1898 e.V.
  • Trainer: Boris Rozenberg
  • Erfolge:
  • 2021: EM: Gold Synchron & Einzel, Silber mixed Synchron und Bronze Team
  • 2019: WM: Bronze im Mixed-Synchron, EM: Gold Team, Silber im Mixed & Synchron, Bronze Einzel
  • 2018: EM: Gold 3 m Mixed synchron, Silber Synchron, Bronze Einzel
  • 2017: EM: Silber Synchron, Bronze Mixed-Synchron
  • 2016: Olympia-Premiere, Rang 7 Synchron

5 Fragen an Tina Punzel

1. Welcher Erfolg ist für dich besonders wertvoll und warum?  

Die zwei EM Titel in diesem Jahr, da es nach der coronabedingten Wettkampfpause ganz besonders schön war sich für die vielen Trainingseinheiten in der ungewissen Zeit zu belohnen. 

2. Hast du Glücksbringer oder Rituale vor einem Wettkampf?  

Die Dresdner Wasserspringer haben uns viele Briefe geschrieben und kleine Glücksbringer geschenkt - die kommen natürlich mit nach Tokio, genauso wie Glücksbringer von meinen Eltern und meinen Freunden. 

3. Woher nimmst du deine Motivation?  

Jedes Mal, wenn man auf dem Podest steht oder einfach nur ein Erfolgserlebnis im Training hat, weiß man wofür man es macht und will genau das wieder schaffen, das ist meine größte Motivation. 

4. Welche Wettkämpfe möchtest/würdest du dir gern anschauen?  

Leider können wir keine anderen Wettkämpfe anschauen, da wir nach unserem letzten Wettkampf direkt wieder nach Hause fliegen. 

5. Wem drückst du bei Olympia die Daumen?  

Martin Wolfram natürlich, auch wenn ich bei seinem Wettkampf schon im Flieger nach Hause sitze.

Drucken

Partner