Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/sport-und-freizeit/Sport.php 01.07.2020 14:22:54 Uhr 04.07.2020 01:18:11 Uhr

Sport

Machen Sie mit bei Fit im Park – dem kostenfreien Sport- und Bewegungsangebot der Landeshauptstadt Dresden.

Vom 29. Juni bis 14. August 2020 finden im Sportpark Ostra und auf der Sportstätte Bodenbacher Straße 152 unterschiedliche Kurse unter freiem Himmel statt. Hier können Sie Ihre Muskulatur dehnen und kräftigen, Ihre Beweglichkeit fördern und gleichzeitig neue Energie an der frischen Luft tanken.

Zu dem kostenfreien Angebot sind alle Dresdnerinnen und Dresdner – gleich welchen Alters – eingeladen. Die Kurse führen qualifizierte Trainerinnen und Trainer durch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bewegungs- und Fitnesskurse im Sportpark Ostra
Bewegungs- und Fitnesskurse im Sportpark Ostra

Neues Hygienekonzept für Innen- und Außensportstätten

Mit Wirkung zum 30. Juni 2020 hat der Eigenbetrieb Sportstätten Dresden sein Hygienekonzept an die neue Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen angepasst. Bis auf die Regelung, dass bundesländerübergreifende Wettkämpfe damit wieder gestattet sind, behalten alle zuvor geltenden Regeln ihre Gültigkeit.

11. Juni

Öffnung der Sportanlagen Neuländer Straße und Tolkewitzer Straße 63 für den Freizeitsport

Ab 11. Juni können auch die öffentlichen Sportanlagen Neuländer Straße und Tolkewitzer Straße 63 für den Freizeitsport wieder genutzt werden. Die Hygiene- und Verhaltensregeln sind unbedingt zu beachten!

5. Juni

Neues Hygiene- und Verhaltenskonzept für kommunale Sportanlagen  

Mit der ab 6. Juni 2020 gültigen Corono-Schutz-Verordnung und der darauf abgestimmten Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen treten auch für das Sporttreiben weitere Lockerungen in Kraft. Das daraufhin überarbeitete "Hygiene- und Verhaltenskonzept" für kommunale Sportanlagen des Eigenbetriebes Sportstätten Dresden ist auf jeder Sportstätte sichtbar angebracht und unter unterstehendem Download einsehbar. Für Schulsporthallen gilt das gesonderte "Grund-Hygiene- und Verhaltenskonzept". 

Mit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutz-Verordnung sind Training und Wettkämpfe in und auf Sportstätten im Freistaat Sachsen grundsätzlich für jede Sportart wieder möglich. Allerdings müssen Sportvereine und weitere Sportanbieter entsprechend Ihrer Sportart eigene Nutzungsregeln unter Einhaltung der geltenden Hygieneauflagen erstellen und umsetzten. 

Drucken

Partner