Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/projekte-kooperationen/Vergabekonferenz.php 14.01.2021 14:44:49 Uhr 22.01.2021 18:17:21 Uhr
Kopfgrafik
© LHD

18. Vergabekonferenz Dresden

In diesem Jahr informieren die Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit den Kammern digital über die für 2021 geplanten Vergaben. Städtische Ämter, Unternehmen und Einrichtungen geben hier einen Ausblick auf die zahlreichen im laufenden Jahr zu realisierenden öffentlichen Ausschreibungen und Bauvorhaben. Darunter befinden sich zum Beispiel:

  • Mehrere Schulsanierungen, u. a. 76. Oberschule
  • Klinikum Friedrichstadt, u. a. Abriss und Neubau Haus Q
  • Dresdner Zoo, Haus für die Orang-Utans
  • Wissenschaftsstandort Ost, Planung Straßen- und Tiefbau
  • Tolkewitzer Friedhof, u. a. denkmalgerechte Sanierung „Teich der Tränen“

Eine Gesamtübersicht, Details als auch Ansprechpartner zu den Projekten finden Sie folgend auf dieser Seite.

Hinweis: Auf Grund der Pandemie können wir keine Veranstaltung zu den Vergaben 2021 anbieten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Videobotschaft Landeshauptstadt Dresden

„Mit der Vergabekonferenz wollen wir regionalen Unternehmen mehr Planungssicherheit geben und gleichsam die Teilnahme an unseren Ausschreibungen erhöhen. Die Spannbreite der Projekte ist enorm, die zu vergebenden Leistungen anspruchsvoll und attraktiv. Mit einem Gesamtauftragsvolumen von fast 200 Millionen Euro leistet die Landeshauptstadt auch im zweiten Pandemiejahr einen wichtigen Beitrag zur Förderung der regionalen Wirtschaft.“

Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung

Videobotschaft Handwerkskammer Dresden

„Die öffentlichen Aufträge der Landeshauptstadt Dresden und ihrer Tochtergesellschaften haben insbesondere in Krisenzeiten eine sehr stabilisierende Wirkung auf das ostsächsische Handwerk. Durch die frühzeitige Bereitstellung aller Informationen zu den öffentlichen Vergabevorhaben sichern wir allen Handwerksbetrieben aus der Region, die sich daran beteiligen möchten, einen entscheidenden Informationsvorsprung.“

Dr. Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden

Videobotschaft Industrie- und Handelskammer Dresden

"Niemand kann heute voraussagen mit welchen wirtschaftlichen Wirkungen diese Corona-Pandemie am Ende behaftet sein wird, wie sich die wirtschaftliche Welt in der Region Dresden verändern wird. Öffentliche und staatlich finanzierte Aufträge werden wieder zu einem wichtigeren Anker in der Planung der Unternehmen. In den nächsten Jahren gibt es eine ganze Reihe von Vorhaben, die wir hier in Dresden und Umgebung umsetzen müssen. Das wollen wir natürlich mit einheimischen Unternehmen tun."

Dr. Detlef Hamann, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Dresden

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an folgende Ansprechpartner

Leiter Zentrales Vergabebüro der Landeshauptstadt Dresden

Peter Krones


Auftragsberatungsstelle Sachsen e. V.

Peter Gerlach


Handwerkskammer Dresden

Nora Tintner


Industrie- und Handelskammer Dresden

Michael Mißbach


STESAD GmbH

Sebastian Küfner


Staatsministerium der Finanzen des Freistaates Sachsen

Detlef Vadersen


Das Amt für Wirtschaftsförderung organisiert die Vergabekonferenz gemeinsam mit dem Kommunalforum für Wirtschaft und Arbeit Dresden.

Drucken

Partner