Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/umweltinformation/04/Umweltatlas-4.13.1.php 07.07.2015 19:34:16 Uhr 22.06.2021 09:16:19 Uhr

4.13.1 Hochwasser 2002

Nachdem es am 11. und 12. August zu massiven Überschwemmungen an den städtischen Gewässern II. Ordnung mit ihren relativ kleinen Einzugsgebieten kam, traten in der Nacht vom 12. zum 13. August die Erzgebirgsflüsse Lockwitz und Weißeritz über die Ufer. In den Folgetagen stieg dann der Wasserstand der Elbe und erreichte am 17. August um 09:00 Uhr mit 9,40 Meter am Pegel Dresden seinen historischen Höchststand. Diese überschwemmten Flächen zeigt die Karte.

Die ausführliche Kartenbeschreibung zur Ausdehnung des Hochwassers 2002 steht zum Download zur Verfügung:

 
Diese Karte kann auch im Maßstab 1 : 22500 als "Stadtkarte 2003 - Oberirdische Gewässer - tatsächliche Überschwemmungsgebiete vom August 2002" im Sekretariat des Umweltamtes, Grunaer Str. 2 in 01069 Dresden, Zimmer N105 für eine Schutzgebühr von 7 Euro als Papierkarte erworben werden.

Drucken

Partner