Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/laerm/kartierung/statistik.php 23.05.2023 13:21:02 Uhr 14.04.2024 06:30:20 Uhr

Statistiken zur Lärmkartierung

Im Rahmen der Lärmkartierung nach der EG-Umgebungslärmrichtlinie werden statistische Angaben über die geschätzte Anzahl der lärmbetroffenen Menschen, die Fläche der lärmbelasteten Gebiete und die Anzahl der darin liegenden Wohnungen, Schulen und Krankenhäuser erhoben. Außerdem sind die aufgrund der Lärmbelastung zu erwartenden Fälle starker Belästigung und starker Schlafstörungen sowie beim Kraftfahrzeugverkehr auch die Fälle ischämischer Herzkrankheiten anzugeben.

Tag-Abend-Nacht-Lärmindex LDEN in dB(A)

Geschätzte Gesamtzahl der Menschen, die in Gebäuden wohnen, an denen in 4 m Höhe der Tag-Abend-Nacht-Lärmindex LDEN in dB(A) in den genannten Bereichen liegt:

 Lärmquellen

55 bis 59 dB(A)

60 bis 64 dB(A)

65 bis 69 dB(A)

70 bis 74 dB(A)

ab 75 dB(A)

Kraftfahrzeugverkehr außerhalb des Ballungsraumes (Hauptverkehrsstraßen)

1 300

700

400

0

0

Kraftfahrzeugverkehr im Ballungsraum

59 600

62 000

37 000

4 400

0

Straßenbahnverkehr

28 600

22 500

5 000

100

0

Luftverkehr

1 800

100

0

0

0

Nacht-Lärmindex LNight in dB(A)

Geschätzte Gesamtzahl der Menschen, die in Gebäuden wohnen, an denen in 4 m Höhe der Nacht-Lärmindex LNight in dB(A) in den folgenden Bereichen liegt:

 Lärmquellen

45 bis 49 dB(A)

50 bis 54 dB(A)

55 bis 59 dB(A)

60 bis 64 dB(A)

65 bis 69 dB(A)

ab 75 dB(A)

Kraftfahrzeugverkehr außerhalb des Ballungsraumes (Hauptverkehrsstraßen)

1 700

1 100

500

0

0

0

Kraftfahrzeugverkehr im Ballungsraum

 69 200

66 200

44 200

7 000

100

0

Straßenbahnverkehr

34 200

22 500

14 000

300

0

0

Luftverkehr

1 200

0

0

0

0

0

Tag-Abend-Nacht-Lärmindex LDEN ab 55 dB(A)

Geschätzte Fläche sowie geschätzte Anzahl der Wohnungen, Schulen und Krankenhäuser mit Werten für den Tag-Abend-Nacht-Lärmindex LDEN ab 55 dB(A):

 Lärmquellen

Fläche in km²

Wohnungen

Menschen

Schulen

Krankenhäuser

Kraftfahrzeugverkehr außerhalb des Ballungsraumes (Hauptverkehrsstraßen)

21

1 200

2 400

0

0

Kraftfahrzeugverkehr im Ballungsraum

72

77 600

163 000

90

29

Straßenbahnverkehr

9

26 700

56 200

3

22

Luftverkehr

7

900

1 900

0

0

Tag-Abend-Nacht-Lärmindex LDEN ab 65 dB(A)

Geschätzte Fläche sowie geschätzte Anzahl der Wohnungen, Schulen und Krankenhäuser mit Werten für den Tag-Abend-Nacht-Lärmindex LDEN ab 65 dB(A):

 Lärmquellen

Fläche in km²

Wohnungen

Menschen

Schulen

Krankenhäuser

Kraftfahrzeugverkehr außerhalb des Ballungsraumes (Hauptverkehrsstraßen)

6

200

400

0

0

Kraftfahrzeugverkehr im Ballungsraum

22

19 800

41 400

4

2

Straßenbahnverkehr

1

2 400

5 100

0

0

Luftverkehr

1

0

0

0

0

Tag-Abend-Nacht-Lärmindex LDEN ab 75 dB(A)

Geschätzte Fläche sowie geschätzte Anzahl der Wohnungen, Schulen und Krankenhäuser mit Werten für den Tag-Abend-Nacht-Lärmindex LDEN ab 75 dB(A):

 Lärmquellen

Fläche in km²

Wohnungen

Menschen

Schulen

Krankenhäuser

Kraftfahrzeugverkehr außerhalb des Ballungsraumes (Hauptverkehrsstraßen)

1

0

0

0

0

Kraftfahrzeugverkehr im Ballungsraum

3

0

0

0

0

Straßenbahnverkehr

0

0

0

0

0

Luftverkehr

0

0

0

0

0


Die Anzahl der Krankenhäuser einer bestimmten Belastungsstufe bezieht sich auf die einzelnen Gebäude (Kliniken) und auf die Standorte (Angabe in Klammern). Dies gilt für die Schulen in analoger Weise. Es werden die Gebäude der allgemeinbildenden Schulen berücksichtigt. Die Anzahl der Wohnungen wird aus der Anzahl der Betroffenen und einem Anhaltswert von 2,1 Menschen pro Wohnung berechnet.

Lärmbedingte ischämische Herzkrankheiten, starke Belästigung und Schlafstörung

Geschätzte Anzahl der Fälle lärmbedingter ischämischer Herzkrankheiten, starker Belästigung und starker Schlafstörung:

 Lärmquellen

Fälle ischämischer
Herzkrankheiten

Fälle starker
Belästigung

Fälle starker
Schlafstörung

Kraftfahrzeugverkehr außerhalb des Ballungsraumes (Hauptverkehrsstraßen)

1

391

154

Kraftfahrzeugverkehr im Ballungsraum

57

28 241

9 497

Straßenbahnverkehr

keine Angabe

9 902

5 055

Luftverkehr

keine Angabe

588

200