Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/sehen/sehenswuerdigkeiten/stadtgebiet/zoo-dresden.php 29.11.2019 12:32:59 Uhr 07.12.2019 18:15:15 Uhr

Zoo Dresden

Ein Besuchermagnet für Alt und Jung ist der viertälteste Zoo Deutschlands. Er erstreckt sich am Südrand des Großen Gartens und beherbergt auf einer Fläche von 13 Hektar mehr als 1500 Tiere in circa 250 Arten. Allein im Prof. Brandes-Haus begegnen dem Besucher mehr als 20 Arten, darunter Affen, eine Vielzahl von Insekten, ein Sunda-Gavial oder Faultiere, die sich frei über die Köpfe der Besucher hinweg bewegen. Ein weiteres Highlight dieses Tropenhauses sind die Koalas. Seit April 2019 haben die beiden Koalas Mullaya und Iraga weibliche Verstärkung. Das am 3. Juni 2017 im Zoo Antwerpen geborene Koala-Weibchen Sydney hat sich gut eingelebt. Nun hofft der Zoo auf erfolgreiche Nachzuchten bei den Beuteltieren.

Neben dem Tiererlebnis können kleine Zoogäste auf sieben Abenteuerspielplätzen toben, rutschen, klettern, hangeln oder schaukeln. Im Streichelgehege warten Kamerunschafe, Schweine und eine Speisekammer voller Mäuse darauf, von kleinen Tierexperten entdeckt zu werden. Von Ostern bis Oktober erlebt der Zookasper spannende Abenteuer und in den sächsischen Schulferien gibt es täglich ein buntes Programm.

Eintrittstickets erwerben

Wer die Tiere hautnah erleben möchte, kann sich schon vorab ein Ticket kaufen und spart sich zugleich das lange Warten an der Kasse.

Besucheranschrift

Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden



Öffentlicher Personennahverkehr

Straßenbahnlinie 9, 13 bis Zoo


Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft


Öffnungszeiten

Frühling: täglich 8.30–17.30 Uhr
Sommer: täglich 8.30–18.30 Uhr
Herbst: täglich 8.30–17.30 Uhr
Winter: täglich 8.30–16.30 Uhr (24./31.12. bis 15 Uhr)

Kassenschluss 45 Minuten vor Schließung

Drucken

Partner