Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/sehen/sehenswuerdigkeiten/stadtgebiet/dampfschiffahrt.php 29.05.2017 13:38:54 Uhr 14.12.2017 03:30:53 Uhr
Dampferparade vor der Brühlschen Terrasse
© Rudolf Peperkorn

Sächsische Dampfschiffahrt

Auf ihren Fahrten zwischen Seußlitz bei Meißen und Bad Schandau im Elbsandsteingebirge durchqueren die Schiffe der "Sächsischen Dampfschiffahrt" eine der schönsten Flusslandschaften Europas. Zur traditionsreichen Flotte gehören neun historische Raddampfer, die zwischen 80 und 130 Jahre alt sind, zwei elegante Salonschiffe und ein kleines Motorschiff.
Angeboten werden unter anderem Linienfahrten in die Sächsische Schweiz und entlang der Sächsischen Weinstraße, Stadtfahrten zu Wasser bis zum Blauen Wunder, Dixielandfahrten oder das Abendbrotschiff mit saisonal wechselnden gastronomischen Angeboten und einem wunderschönen Blick auf Dresdens abendliche Silhouette.
Großer Beliebtheit erfreut sich auch die Schlösserfahrt, die vorbei an den drei imposanten Elbschlössern und dem Blauen Wunder bis zum Schloss Pillnitz führt.
Besondere Highlights in der Saison sind die Flottenparade am 01. Mai sowie die Dampferparade im Zuge des Dresdner Stadtfestes im August. Tausende begeisterte Menschen säumen dann die Elbe und genießen den Anblick der in Formation vorbeifahrenden Schiffe.

Dampfer vor der Frauenkirche
Dampfer und Frauenkirche
Sächsische Dampfschiffahrt

Impressionen

  • Dampfer &quotMeissen"
  • Blick auf die Brühlsche Terrasse Dresden
  • Blick auf das blaue Wunder
  • Auf der Elbe in Königstein
  • Blick auf den Lilienstein
  • Mit dem Schiff in Meissen
Dampfer &quotMeissen" Blick auf die Brühlsche Terrasse Dresden Blick auf das blaue Wunder Auf der Elbe in Königstein Blick auf den Lilienstein Mit dem Schiff in Meissen

Besucheranschrift

Anlegestelle Terrassenufer, 01067 Dresden


Themenstadtplan

Öffentlicher Personennahverkehr

Straßenbahnlinie 4, 8, 9 bis Theaterplatz


Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft

Drucken

Partner