Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/erleben/erlebnisangebote/der-besondere-stadtrundgang.php 26.01.2024 09:30:31 Uhr 01.03.2024 11:00:51 Uhr

Faszination Dresden – Der besondere Stadtrundgang

Lassen Sie sich zu einer Zeitreise verführen!

Mit großen Geschichten und kleinen Anekdoten wird Dresdens Vergangenheit wieder lebendig. Unterhaltsam lernen Sie die dunklen Seiten des Mittelalters kennen, erleben die Kraft der Renaissance und bewundern die glanzvolle Zeit des Barock. Auf den Spuren der Friedlichen Revolution von 1989 erfahren Sie, was die Menschen damals bewegte. In kleinen Gruppen, mit erfahrenen und lizensierten Gästeführern und ausgestattet mit einem modernen digitalen Führungssystem tauchen Sie in Vergangenheit und Gegenwart ein und werden zum echten Dresden-Insider.

Informationen

  • Termine Januar–März: Mo–Sa 10.30 und 14.30 Uhr, So 10.30 Uhr
  • Termine April–November: Mo–Sa 10.30, 12.30 und 16 Uhr, So 10.30 und 12.30 Uhr
  • Dauer: ca. 90 Minuten
  • Treffpunkt: Eingangsbereich Dresden Information, QF Passage (Untergeschoss) neben der Frauenkirche, Neumarkt 2
  • Preis: 13 € pro Person (Vollzahler)
  • Inklusive: eine Tasse Kaffee
  • Ermäßigt: 11 € (Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, Inhaber einer Dresden Welcome Card); Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre frei (bis max. 4 Kinder pro Buchung)

Route

  • Neumarkt mit Frauenkirche
  • Semperoper
  • Zwinger
  • Residenzschloss
  • Brühlsche Terrasse
  • Fürstenzug
  • Stallhof
  • Katholische Hofkirche
  • Taschenbergpalais
  • Augustusbrücke
  • Spuren der Friedlichen Revolution von 1989

Als Dankeschön für ihre Teilnahme laden wir Sie herzlich auf eine Tasse Kaffee ein.

Kombinationsangebote

Der besondere Stadtrundgang + Emporenführung in der Frauenkirche

Mit dem Drama der Zerstörung und dem Wunder des Wiederaufbaus ist die Dresdner Frauenkirche ein Symbol des Friedens, der Hoffnung und des Aufbauwillens für Menschen aus aller Welt. Bei der Emporenführung lernen Sie die Baumeister der Frauenkirche kennen und erhalten Einblicke in Geschichte und Architektur dieses besonderen Gebäudes. Sie erhalten exklusiven Zugang zu den Emporen und genießen einen einzigartigen Blick auf die Wandmalereien. Im Anschluss an die Führung haben Sie die Möglichkeit die Unterkirche zu besichtigen.

  • Preis: 18 € pro Person, ermäßigt 10 €
  • Termine: Stadtrundgang 10:30 Uhr und Emporenführung 13:30 Uhr oder Emporenführung 10:30 Uhr und Stadtrundgang 12:30 Uhr
  • Dauer: Stadtrundgang ca. 90 Min., Emporenführung ca. 60 Min.
  • Treffpunkt: Eingangsbereich der Dresden Information, QF Passage (Untergeschoss) neben der Frauenkirche, Neumarkt 2
Emporenführung in der Frauenkirche

Der besondere Stadtrundgang + Schokoladenmuseum mit Verkostung

Eine Frau hält ein kleines Holztablett, das links und rechts jeweils nach oben gebogen ist, in den Händen. Darauf befinden sich drei kleine schokoladige Kostproben.
Drei schokoladige Kostproben

Im Schokoladenmuseum erfahren Sie Überraschendes über die zahlreichen Schokoladenmanufakturen im Dresden des 19. Jahrhunderts, entdecken eine der weltgrößten Sammlungen von Schokoladenformen von Anton Reiche und lernen den langen Weg einer Kakaobohne bis hin zu einer geschmackvollen Schokolade kennen.

  • Preis: 14 € pro Person
  • Adresse und Öffnungszeiten Museum: Schloßstraße 22, 01067 Dresden (neben dem Residenzschloss),
    täglich 11 bis 18 Uhr, ohne Voranmeldung
  • Treffpunkt: Eingangsbereich Dresden Information, QF Passage (Untergeschoss) neben der Frauenkirche, Neumarkt 2

Der besondere Stadtrundgang + Eintritt Panometer Dresden

Blick auf den Aussichtsturm und das Panoramabild der Ausstellung Amazonien, Panometer
Ausstellung Amazonien, Panometer Dresden

Begeben Sie sich in eine exotische Welt, die betörender nicht sein könnte und doch vielfach unbekannt ist. Der Berliner Künstler Yadegar Asisi hat diese Welt in seinem 360° Panorama AMAZONIEN für uns eingefangen. Im Maßstab 1:1 mit rund 106 Metern Länge und 27 Metern Höhe offenbart AMAZONIEN die Komplexität und Schönheit des fernen brasilianischen Regenwaldes. Eine thematische Begleitausstellung zeigt interessante Fakten und außergewöhnliche Exponate. Die fremde Welt des Regenwaldes wird von den Besuchern im Panorama flanierend erkundet – unterstützt von einer Lichtinstallation, die Tag- und Nacht simuliert, sowie einer Geräuschkulisse und der eigens von Eric Babak komponierten Musik.

  • Preis: 18,50 € pro Person, keine Ermäßigung möglich
  • Adresse und Öffnungszeiten Panometer: Gasanstaltstraße 8b, 01237 Dresden; Mo–Fr 10–17 Uhr, Sa/So/Feiertag 10–18 Uhr
  • Treffpunkt Rundgang: Eingangsbereich Dresden Information, QF Passage (UG) neben der Frauenkirche, Neumarkt 2

Der besondere Stadtrundgang + Eintritt Stadtmuseum und Städtische Galerie

Erleben Sie anhand hochinteressanter Exponate, seltener Filmaufnahmen, uralter Dokumente, Gemälde und Kunstschätze die Geschichte der über 800 Jahre alten Stadt Dresden. Von der ersten Besiedelung des Elbtals, der Stadtgründung, dem goldenen Zeitalter des Barocks und dem Untergang der alten Stadt erhalten Sie spannende Einblicke in das Alltagsleben der DDR und den Ereignissen rund um die Friedliche Revolution von 1989.

Die Städtische Galerie umfasst herausragende Werke von 1500 bis in die Gegenwart.

  • Preis: 17 € pro Person, (Kinder von 0–7 frei)
  • Adresse und Öffnungszeiten Stadtmuseum & Städtische Galerie: Eingang Landhausstraße, 01067 Dresden; Di–Do/So/Feiertage 10–18 Uhr, Fr 10–19 Uhr, montags geschlossen
  • Treffpunkt Rundgang: Eingangsbereich Dresden Information, QF Passage (UG) neben der Frauenkirche, Neumarkt 2

Kontakt & Service

Info- und Buchungshotline

der Dresden Information


Telefon +49 351 501 501
E-Mail info@dresden.travel


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9–18 Uhr, Samstag 9–17 Uhr