Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/erleben/erlebnisangebote/timeride-dresden.php 06.12.2018 17:22:02 Uhr 11.12.2018 13:36:04 Uhr
Szene aus TimeRide Dresden - Festlich beleuchteter Innenhof des Zwingers während der höfischen Festlichkeiten zum Fest des Mercur 1719
© TimeRide VR Dresden

TimeRide VR Dresden

Ihre Zeitreise ins 18. Jahrhundert startet hier

Kaum eine Epoche hat Elbflorenz mehr geprägt als das Zeitalter Augusts dem Starken. Noch heute erinnern imposante Prachtbauten an diese Zeit. Moderne Computertechnik macht es möglich, dass Sie diese Zeit nun noch einmal erleben können.

TimeRide VR Dresden lädt Sie ein auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert. Gegenüber des historischen Zwingers startet Ihre Reise in die Vergangenheit. Steigen Sie ein und nehmen Sie Platz für eine virtuelle Kutschfahrt durch die matschigen Straßen der Vorstadt. Erleben Sie Szenen aus dem Alltagsleben der Dresdner Bürger und tauchen Sie ein in das Geschehen der Stadt vor 300 Jahren.

Anno 1719 - Das Fest des Merkur

Seien Sie Gast am Hofe von August dem Starken und feiern Sie eines der aufregendsten Planetenfeste, die der Dresdner Barock je erleben durfte. Werden Sie Teil des höfischen Spektakels rund um die Hochzeit von Augusts Sohn mit der habsburgischen Kaisertochter Maria Josepha, aus derem Anlass kein weniger bekannter Ort seine heutige Form erhielt, als der berühmte Dresdner Zwinger.

Information
  • Montag-Sonntag 10-20 Uhr
  • Feiertage können abweichen
  • Letzter Einlass 19:20 Uhr
  • Vorstellung startet alle 20 Minuten
  • Besuchsdauer ca. 45 Minuten
  • Einlass ab 6 Jahren (Kinder von 6-11 Jahren nur in Bgleitung eines Erwachsenen)
  • Ermäßigt: Kinder, Jugendliche, Studenten, Auszubildende

In drei Etappen wird Geschichte lebendig wie nie

1) Das Spiegelkabinett

5 Spiegel – 5 Rollen – 5 Lebensgefühle

Im Spiegelkabinett schlüpfen Sie Dank moderner Augmented Reality in die Rollen unterschiedlicher barocker Figuren. Die magischen Spiegel schneidern Ihnen Kleidung und Kostüme direkt auf den Leib, ohne, dass Sie ihre Kleidung ablegen müssen.

2) Der Lichtspielhof

Das Leben im Barock hat viele Facetten, insbesondere das höfische Leben war von einer abwechslungsreichen Kultur geprägt. In fünf Filmsequenzen erfahren Sie spielerisch mehr zu den Themen Essen, Kleidung, Musik und Tanz jener Zeit. Mit diesem bunten Potpourri an Eindrücken sind Sie bestens vorbereitet für die anschließende Kutschfahrt.

3) Der Kutschraum

In der Virtual Reality Experience tauchen Sie in die fast perfekte Illusion der Lebenswelt von vor 300 Jahren in „Elbflorenz“ ein. Sie nehemn Platz in einer der sieben goldenen Kutschen und erkunden in dieser die Wildruffer Vorstadt auf dem Weg in den prachtvoll, für die Jahrhunderthochzeit hergerichteten Zwinger.

Frau mit VR-Brille beim Besuch von TimeRide Dresden während der digitalen Kutschfahrt durch das barocke Dresden, daneben zwei im barocken Stil gekleidete Personen
© Christian Borrmann

Ticketpreise im Vorverkauf

12.80 € pro Person

Ticket ­Vollzahler

10,50 € pro Person

Ticket ­Ermäßigt

Bitte beachten Sie: Bei Tickets, die am selben Tag wie dem Tag der Nutzung gekauft werden, fällt beim angegebenen Ticketpreis ein zusätzlicher Aufschlag für die Tageskasse an. Dieser Aufschlag kann je nach Ticketart zwischen 0,50 € und 1,50 € betragen. Wir empfehlen Ihnen aus diesem Grund, Ihre Tickets bereits im Vorverkauf zu buchen.

Kontakt & Service

Dresden Information GmbH

Service-Center
Mo–Sa 9–18 Uhr


Drucken

Partner