Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/aufenthaltstitel.php 02.12.2020 10:41:16 Uhr 01.10.2022 22:45:12 Uhr

Aufenthaltstitel

Geänderter Dienstbetrieb in Zusammenhang mit dem Coronavirus

Die Einbürgerungs- und die Ausländerbehörde in der Theaterstraße 11 – 15 sowie das Dresdner Welcome Center in der Schweriner Straße 1 stehen seit 4. Mai 2020, ebenfalls mit einer erhöhten Anzahl an Beschäftigten zur Bearbeitung von Anliegen zur Verfügung. Auch hier wird es aufgrund der gegenwärtigen Situation keine Öffnungszeiten für den allgemeinen Besucherverkehr geben. Alle Anliegen werden ausschließlich nach Terminvereinbarung bearbeitet.

Für die Terminvereinbarung steht weiterhin die

Hotline 0351-4886009

zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

  • Di und Do 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Fr 9 bis 12 Uhr

oder Sie richten sich mit Ihrem Anliegen per Mail an auslaenderbehoerde@dresden.de.

Bitte beachten Sie, dass die Hotline gegenwärtig stark ausgelastet ist. Ein vermeintlich langes Freizeichen beim Anruf innerhalb der o.g. Zeiten heißt, dass alle Mitarbeiter in einem Telefonat gebunden sind. Versuchen Sie es ggf. später erneut.

Die Ausländerbehörde Dresden erteilt bzw. verlängert Aufenthaltstitel für Ausländer, die ihren Wohnsitz im Stadtgebiet von Dresden haben oder in die Bundesrepublik Deutschland einreisen und in Dresden Wohnsitz nehmen oder nehmen wollen.

Ein Aufenthaltstitel kann in folgenden Formen erteilt werden:

  • Aufenthaltserlaubnis für den beantragten Aufenthaltszweck
  • Niederlassungserlaubnis
  • Erlaubnis zum Dauerenthalt - EG 
  • nationales Visum oder Schengen-Visum

Für Unionsbürger und deren Familienangehörige wird eine Bescheinigung über das Aufenthaltsrecht bzw. eine Aufenthaltskarte erteilt.

Drucken