Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2021/10/pm_055.php 22.10.2021 10:46:55 Uhr 04.12.2021 00:24:42 Uhr
Meldung vom 18.10.2021

Stadt fördert soziale Modell-Projekte mit 900.000 Euro

Freie Träger können sich bis 30. November 2021 beim Sozialamt bewerben

Im Geschäftsbereich Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen stehen ab sofort insgesamt 900.000 Euro bereit, für die sich freie Träger bewerben können. Es werden solche Projekte bei der Förderung berücksichtigt, die einen modellhaften Charakter haben. Sie sollen die sozialräumliche Vernetzung stärken und sich an bereits vorhandenen Angeboten orientieren. Grundlage dafür ist die Fachförderrichtlinie Sozialamt.

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden hat auf seiner Sitzung am 23. September 2021 mit der Vorlage V1005/21 Umverteilung von Haushaltsmitteln – Innovationsbudget, den Weg dafür geebnet. Das Fördergeld kann ab dem Jahr 2022 und in den folgenden Jahren verwendet werden.

Gefördert werden nur Ausgaben für einmalige Projekte. Sie dürfen nicht schon mit städtischen Fördermitteln bewilligt worden sein und auch noch nicht begonnen haben.
Anträge sind bis zum 30. November 2021 über die Fördermittelplattform Fömi.kommunal an die Landeshauptstadt Dresden, Sozialamt, zu richten.

Online-Anträge und weitere Informationen unter: www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/sozialamt_zuwendungen.php

Drucken