Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/01/pm_033.php 24.01.2020 12:49:55 Uhr 27.01.2020 07:15:33 Uhr
Meldung vom 16.01.2020

Dresden sucht 200 neue Erzieherinnen und Erzieher für kommunale Kitas

Ausschreibung soll vor allem Absolventen der Dresdner Berufsfachschulen ansprechen

Zum Start des neuen Schuljahres 2020/21 sucht der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen der Landeshauptstadt Dresden aktuell 200 staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher. Die neuen pädagogischen Fachkräfte sollen die Teams in den knapp 180 städtischen Kitas und Horten ab Juli 2020 verstärken. Laut Eigenbetriebsleiterin Sabine Bibas ist es die erste Einstellungsrunde im neuen Jahr. Insgesamt will der städtische Eigenbetrieb für das kommende Schuljahr 300 staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen neu einstellen. Vor allem die noch bis 2022 steigenden Kinderzahlen machen die zusätzlichen Einstellungen erforderlich.

Mit der aktuellen Stellenausschreibung möchte der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen insbesondere die Absolventinnen und Absolventen der Dresdner Berufsfachschulen ansprechen, die in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich beenden werden. Der Eigenbetrieb bietet ihnen von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag, ein tariflich festgelegtes Gehalt, eine faire und verlässliche Dienstplanung sowie individuelle Arbeitszeitmodelle. Soweit möglich, sollen auch die von den Bewerbern präferierten Einsatzorte berücksichtigt werden.

Der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen nimmt Bewerbungen pädagogischer Fachkräfte jederzeit gern entgegen. Weitere Informationen stehen unter www.dresden.de/kita-karriere

Zusätzlich lädt der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen alle Interessenten herzlich ein, mit den Personalverantwortlichen des Eigenbetriebes auf der Messe KarriereStart 2020 von Freitag, 24. Januar, bis Sonntag, 26. Januar 2020, ins Gespräch zu kommen. Der Stand befindet sich in Halle 2, Platz A5.

Drucken