Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/06/pm_077.php 05.07.2019 15:09:13 Uhr 23.07.2019 14:20:03 Uhr
20.06.2019

Gedenkwoche zum 10. Todestag von Marwa El-Sherbini

In diesem Jahr jährt sich die Ermordung der Ägypterin Marwa El-Sherbini zum zehnten Mal. Ein rassistisch motivierter Täter hatte sie am 1. Juli 2009 im Dresdner Landgericht getötet. Diesem Ereignis wird seither am 1. Juli eines jeden Jahres gedacht, um ein mahnendes Zeichen gegen jegliche Form von Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung zu setzen und die Erinnerung an die Opfer politisch motivierter Gewalt in der Öffentlichkeit präsent zu halten.

Die Stadtverwaltung Dresden beteiligt sich seit 2009 am Vorbereitungskreis des Marwa El-Sherbini Gedenkens, dem verschiedene Einrichtungen und Vereine wie z. B. der Ausländerrat Dresden e. V. und der Johannstädter Kulturtreff angehören. Anlässlich des zehnten Todestages von El-Sherbini ist eine Gedenkwoche mit mehreren Veranstaltungen geplant:

Montag, 1. Juli 2019, 13 Uhr:
Offizielle Gedenkveranstaltung im Landgericht

Montag, 1. Juli 2019, 17 Uhr:
Ökumenisches Friedensgebet zum Gedenken an Marwa El-Sherbini in der Kreuzkirche
Predigt: Pfarrer Holger Milkau

Dienstag, 2. Juli 2019, 17 Uhr:
Vernissage zur Fotoausstellung "Wir sind Dresdnerinnen" im Festsaal des Rathauses
18 Frauen, die den Frauentreff des Ausländerrates Dresden e. V. besuchen, zeigen was für sie „Dresdnerin sein“ bedeutet. Sie wurden von Alexandra Zwereva porträtiert und fotografierten ihre eigene Sicht auf Dresden.

Wir laden Sie ein, diese Veranstaltungen zu besuchen. Weitere Aktionen im Rahmen des Gedenkens finden Sie unter www.dresden.de/Marwa

Drucken