Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/01/pm_009.php 04.01.2019 10:22:03 Uhr 19.01.2019 19:04:30 Uhr
04.01.2019

Bühlau/Weißer Hirsch: Fußwege werden instand gesetzt

Fußweg in der Wolfshügelstraße

Von Montag, 7. Januar, bis Freitag, 15. Februar 2019, wird der nördlichen Gehweg der Wolfshügelstraße zwischen Küntzelmannstraße und Lahmannring instand gesetzt. Die Arbeiter pflastern den Fußweg mit Betonsteinen. Der Baubeginn ist jedoch wetterabhängig.
Während der Bauarbeiten ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Die Fußgänger nutzen den gegenüberliegenden Gehweg. Der Zugang zu den Grundstücken ist jederzeit möglich.
Die Arbeiten übernimmt die Firma Sächsische Straßen- & Tiefbau GmbH. Die Kosten betragen rund 30 000 Euro.

Fußweg in der Küntzelmannstraße

Von Montag, 7. Januar, bis Freitag, 15. Februar 2019, wird der westliche Gehweg der Küntzelmannstraße zwischen Küntzelmannplatz und Wolfshügelstraße instand gesetzt. Die Arbeiter pflastern den Fußweg mit Betonsteinen. Der Baubeginn ist jedoch wetterabhängig.
Während der Bauarbeiten ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Die Fußgänger nutzen den gegenüberliegenden Gehweg. Der Zugang zu den Grundstücken ist jederzeit möglich.
Die Kosten betragen rund 30 000 Euro.

Drucken