Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/10/pm_038.php 15.10.2018 15:10:41 Uhr 15.11.2018 21:11:25 Uhr
15.10.2018

Kooperativ und Zukunftsfähig? Kulturelle Bildung in Dresden

Fachtag am 29. Oktober in der Zentralbibliothek im Dresdner Kulturpalast

Am Montag, 29. Oktober 2018, findet von 10 bis 16 Uhr ein Fachtag für Kulturelle Bildung statt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltung und Praxis aber auch am Thema Interessierte sind herzlich von 10 bis 16 Uhr in die Zentralbibliothek im Dresdner Kulturpalast eingeladen. Die Tagung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist per E-Mail an kultur-denkmalschutz@dresden.de erforderlich.

Die Kulturelle Bildung fördert gesellschaftliche Teilhabe und erfährt in den letzten Jahren einen Bedeutungszuwachs. Der Anspruch, flächendeckend möglichst alle Menschen an Kultur und Bildung teilhaben zu lassen, erfordert einen ständigen Austausch sowie nachhaltige Kooperationen der Akteure in Dresden.

Die Tagung ist der erste Schritt, um die stadtweite, strategische Zusammenarbeit in der Kulturellen Bildung zu intensivieren. Sie bringt Dresdner Akteure aus Praxis und Verwaltung zusammen. Die Zweite Bürgermeisterin Annekatrin Klepsch, Beigeordnete für Kultur und Tourismus, verweist darauf, dass der Dialog eine wichtige Voraussetzung zur gemeinsame Gestaltung von Kulturellen Bildungsprozessen in unserer Stadt ist: „Wir wollen mit allen Beteiligten ins Gespräch kommen, gemeinsam den Status Quo der Kulturellen Bildung erörtern und notwendige Entwicklungsschritte in Hinblick auf ein Kulturelles Bildungsbündnis diskutieren. Ich freue mich zudem, dass Herr Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, einen Beitrag zur gesellschaftlichen Dimension der Kulturellen Bildung übernimmt.“

Drucken