Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/06/pm_097.php 27.06.2017 07:49:30 Uhr 20.09.2017 02:22:08 Uhr
21.06.2017

Frostig, erfrischende Aussichten für die Sommerferien

Eis-Disco und Sommer-Eislaufen in der EnergieVerbund Arena

Ab Freitag, 23. Juni, sorgt der Eigenbetrieb Sportstätten Dresden für Abkühlung im Hochsommer. In der Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena, Magdeburger Straße 10, ist wieder Sommer-Eislaufzeit angesagt.

Zum hitzigen Sommerferienauftakt gibt es am 23. Juni eine Sommereis-Disco. Von 19.30 bis 22.30 Uhr spielt das Disco-Twice DJ Team in der Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena Sommer-Beats bei winterlichen Temperaturen. Der Eintritt kostet fünf Euro. Leihschlittschuhe gibt es direkt vor Ort.

Sommer-Eislaufen
In den Sommerferien gibt es außerdem jeden Mittwoch pure Erfrischung beim Sommer-Eislaufen. An den folgenden sechs Tagen (mittwochs) können Eislaufbegeisterte das Sommereis in der Trainingseishalle zum Kufenflitzen nutzen: 28. Juni, 5., 12., 19., 26. Juli und 2. August 2017, jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr

Ferienpass-Angebot
Über das frostige Sommereislauf-Angebot können sich alle Dresdner Schülerinnen und Schüler besonders freuen, die im Besitz des aktuellen Dresdner Ferienpasses sind. Sie erhalten in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen einmalig kostenfreien Eintritt bei Abgabe des entsprechenden Coupons aus dem Gutscheinheft.

Hinweise
Auch bei sommerlich warmen Außentemperaturen herrschen in der Eishalle meist nicht mehr als 13 Grad Lufttemperatur. Lange Kleidung, warme Socken und Handschuhe sind ein Muss. Das Tragen von Schutzausrüstung (Helm und Schoner) wird empfohlen.

Drucken