Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/europaarbeit.php 11.12.2023 09:23:30 Uhr 01.03.2024 11:16:27 Uhr

Europaarbeit der Landeshauptstadt Dresden

Dresden arbeitet im Rahmen von Netzwerken und Projekten eng mit zahlreichen anderen europäischen Städten und Akteuren zusammen.

Europa in Dresden

Informationen in Gebärdensprache

Die Entscheidungen europäischer Gremien wirken sich ganz unmittelbar auf den Alltag der Menschen in den Städten und Gemeinden aus. Europaarbeit ist deshalb auch auf lokaler Ebene eine Kernaufgabe für Politik und Verwaltung.

Die EU-Arbeit der Landeshauptstadt Dresden wirkt zum einen nach innen, indem sie in der Dresdner Verwaltung sowie in der Dresdner Bürgerschaft das Bewusstsein und die Kompetenz für die europäische Union stärkt. Zum anderen geht es darum, die städtischen Interessen nach außen zu vertreten und so die Position Dresdens in Europa zu festigen.

Dresden arbeitet dafür im Rahmen von Netzwerken und Projekten eng mit zahlreichen anderen europäischen Städten und Akteuren zusammen. Ziel ist es, Informationen und Erfahrungen auszutauschen, gemeinsame Lösungen für komplexe Probleme der europäischen Städte zu erarbeiten und im Schulterschluss städtische Interessen zu formulieren und in die europäische Meinungsbildung einzubringen.

Nicht zuletzt kommt dem Einwerben europäischer Fördermittel eine erhebliche Bedeutung zu. Sei es die Infrastrukturförderung, die Förderung von Kultur- und Jugendprojekten oder die Unterstützung von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen – die EU bietet ein breites Förderspektrum, das den Dresdner Bürgerinnen und Bürgern zugutekommt.

Kontakt Landeshauptstadt Dresden

Bürgermeisteramt

Abteilung Europäische und Internationale Angelegenheiten


Besucheranschrift

Dr.-Külz-Ring 19
D-01067 Dresden


Themenstadtplan

Telefon 0351-4882140
Fax 0351-4882146
E-Mail europa@dresden.de


Postanschrift

Postfach 120020
D-01001 Dresden