Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/migration/aktuelles/iwgr.php 30.03.2021 13:59:32 Uhr 09.05.2021 16:33:17 Uhr

Internationale Wochen gegen Rassismus 2021

Rassismus zur Sprache bringen - Solidarisch handeln!

Grußwort des Oberbürgermeisters Dirk HIlbert

Vorwort des Oberbürgermeisters

Liebe Dresdnerinnen und Dresdner,

die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ sind bundesweite Aktionswochen der Solidarität mit den Opfern und unterstützen die Gegnerinnen und Gegner von Rassismus und Diskriminierung. Leider machen rassistische Diskriminierungen, Fremdenfeindlichkeit, Menschenverachtung und Gewalt auch in Zeiten der Pandemie keine Pause. Das verlangt von uns, trotz mancher Beschränkungen, auch in diesem Jahr gemäß dem Motto „Rassismus zur Sprache bringen – Solidarisch handeln!“ aktiv zu werden. Ich lade alle Dresdnerinnen und Dresdner ein, sich an den Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. März bis zum 6. April 2021 zu beteiligen.

Zahlreiche Engagierte aus Vereinen, Initiativen, Jugend- und Bildungseinrichtungen und Netzwerken bieten in diesem Jahr trotz schwieriger Bedingungen ein vielfältiges Programm. Online-Formate, Workshops und Podiumsdiskussionen, aber auch Spaziergänge thematisieren die unterschiedlichsten Formen von Rassismus. All diese Programmbestandteile setzen sich mit alltäglichen Stereotypen und Vorurteilen auseinander, die in verschiedenen Lebensbereichen vorkommen, und eröffnen Handlungsmöglichkeiten für ein gleichberechtigtes Zusammenleben in einer demokratischen und vielfältigen Gesellschaft.

Das Gedenken an Jorge Gomondai, dessen rassistisch motivierte Ermordung sich 2021 zum 30. Mal jährt, erinnert uns an die Folgen von Menschenfeindlichkeit und Hass und mahnt, das Zusammenleben tolerant und gewaltfrei zu gestalten. Beteiligen Sie sich an den unterschiedlichen Aktionen und lassen Sie uns ein Zeichen setzen für Respekt und Menschenwürde. Bei allen Mitwirkenden bedanke ich mich herzlich für ihr Engagement!

 

Dirk Hilbert

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Bürgermeisteramt

Referentin für Demokratie und Zivilgesellschaft
Frau Dr. Julia Günther


Drucken

Partner