Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/sehen/veranstaltungen/ferientipps-dresden.php 07.06.2022 13:25:47 Uhr 27.06.2022 08:34:47 Uhr
Ein kleines Mädchen mit wellig-braunen Haaren steht in einer blühenden Wiese und pflückt ein Strauß Margeriten.
© © pexels.com

Ferientipps für Dresden

In Dresden und Umgebung gibt es immer viel zu entdecken. 
Wir stellen Ihnen und euch auf dieser Seite in den nächsten Wochen unsere Empfehlungen für die Sommerferien und Ausflugsziele in der Region vor.

Ferienprogramm der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Ob im Mathematisch-Physikalischen Salon, der Gemäldegalerie Alte Meister oder im Albertinum: Für Schulkinder gibt es spannende Kreativangebote und Workshops. Die Kinder tauchen kreativ und spielerisch in die Tiefen der Sammlungen und Objekte ein. In der Druckwerkstatt im Residenzschloss entstehen beispielsweise eigene Notizhefte und im Kinderatelier können verschiedene Maltechniken von der Romantik bis zur Gegenwart entdeckt werden.

Hier geht es zum Ferienkalender der SKD

Ferienprogramm der Museen der Stadt Dresden

Die Sommerferien stehen vor der Tür und das Team der Städtischen Museen Dresden hat ebenfalls ein tolles Ferienprogramm vorbereitet: Es wird märchenhaft, experimentell und wundersam!

Die Museen der Stadt Dresden bieten eine Vielfalt von Angeboten für Ferienkinder. Kinder und Familien finden Unterhaltung und Anregung zum Nachdenken und zur Kreativität für Kinder von 5 bis 18 Jahren. Einfach das passende Programm auswählen und wichtig: Vorab anmelden!

Wir werfen einen kleinen Blick ins Programm:

Einfach mal blau machen

Welches Motto könnte besser zu den großen Ferien passen? In den Technischen Sammlungen dreht sich alles um Cyoantypie, eine analoge Fototechnik bei der ihr mit Sonne und Kreativität blaue Kunstwerke zaubert.

Termine: 2. und 9. August 2022 jeweils um 14 Uhr, für alle ab 12 Jahren – ja, für alle, auch für Erwachsene!

Cyanotypie

Schon in der ersten Ferienwoche startet beispielsweise das Sommer-Farben-Spiel in der Städtischen Galerie: In der Museumswerkstatt kann man sich beim Ausdrucksmalen kreativ ausprobieren. Es gibt kein Richtig oder Falsch, jeder malt, was er will – im Stehen, auf großen Papierbögen und mit vielen bunten Farben.

Termine: 20.07.2022 um 14 Uhr für Kinder von 6 bis 18 Jahren

Wer lieber mit viel Spannung in die Ferien startet, der geht bei 110! Schmuckdieben auf der Spur im Stadtmuseum auf Verbrecherjagd. Ins Museum wurde eingebrochen! Die Kinder versuchen den Schatz ausfindig zu machen, der gestohlen wurde.

Termine: 4. und 16. August 2022, jeweils um 10 Uhr für Kinder von 8 bis 11 Jahren

Hinweis: Für diese und alle weiteren Programme ist eine Anmeldung unter 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de erforderlich.



Für alle die schon vor den sächsischen Sommerferien in Dresden unterwegs sind, empfehlen wir die aktuelle Sonderausstellung rund ums Thema Spielen:

Let’s play! Dem Spiel auf der Spur heißt die aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum. Noch bis 3. Juli 2022 erfahrt ihr hier alles zum Thema Spielen. Auch das Spielen selbst kommt nicht zu kurz: Ihr könnt euch in sieben Leveln durch die Ausstellung spielen und im zweiten Ausstellungsraum kann besonders ausgiebig gespielt werden.

Exponate aus den vergangenen 100 Jahren wie Brett-, Karten-, Würfel-, Gesellschafts-, Video- und Rollenspiele zeigen beispielhaft charakteristische Elemente des Spiels. Sie werden ergänzt durch wechselnde Erzählungen zahlreicher Dresdnerinnen und Dresdner, die in der Ausstellung ihre eigenen Spielerlebnisse und -erfahrungen teilen.

Die Schau lädt Jung wie Alt ein, sich an verschiedenen Spielstationen zu bewähren und den bestmöglichen Platz in der Besucherwertung zu erringen. Macht eine Familien-Challenge aus eurem Besuch!

Laufzeit der Ausstellung: bis 3. Juli 2022

Öffnungszeiten: Di–So/Feiertage 10–18 Uhr, Fr 10 – 19 Uhr

Hoch hinaus

Hier gibts Infos zu den Dresdner Aussichtspunkten
Der Ernemannturm in Striesen

Kinder klettern gern. Zahlreiche Dresdner Aussichtstürme bieten Weitblick für Klein und Groß. Ein besonderes Erlebnis ist der Aufstieg auf den Ernemannturm in Striesen mit Weitblick über die Stadt. Der Turm ist Teil der Technischen Sammlungen Dresden. Die interaktiven Dauerausstellungen wie das Erlebnisland Mathematik laden zum Anschauen und Ausprobieren ein.

Mit gut 100 Metern ist der Hausmannsturm einer der größten Türme der Stadt. Aktuell kann man vom Turm nicht nur über Dresdens Dächer schauen, sondern auch einen neugierigen Blick auf die Baustelle im Schlosshof werfen. Ganz hoch hinaus geht es auf die Kuppel der Frauenkirche in 67 Metern Höhe oder auf den 94 Meter messenden Turm der Kreuzkirche am Altmarkt.

Weniger bekannt, aber sehr reizvoll ist die Gegend am Hohen Stein in Plauen: Der Besuch des Aussichtsturms am Hohen Stein lässt sich wunderbar mit einer Wanderung durch den Plauenschen Grund verbinden. Außerdem ist die Plattform des Turms mit knapp 10 Metern ein einfaches Ziel für eine erste Turmbesteigung mit kleineren Kindern. Der ebenfalls in Plauen gelegene Fichteturm im gleichnamigen Park zieht auch Familien mit kleineren Kindern an, denn direkt am Park befindet sich ein schöner Spielplatz.

Dampfloktreffen in Dresden

Eisenbahn-Museum Dresden-Altstadt
14. Dresdner Dampfloktreffen 23.-25.09.2022
Und nun noch ein kleiner Ausblick auf die Zeit nach den Sommerferien: Das beliebte Dampfloktreffen findet wieder statt und in der ganzen Stadt ist dann das Pfeifen der Loks zu hören.

Im ehemaligen Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt werden historische Eisenbahnfahrzeuge und Eisenbahngeschichte präsentiert. Zahlreiche Sonderzüge kommen aus Deutschland und benachbarten Ländern nach Dresden und können beim Dampfloktreffen bestaunt werden. Führungen, Live-Musik und kulinarische Angebote verschiedener Caterer begeistern große und kleine Zugfans. Außerdem gibt es ein tolles Familienprogramm.

Die Loks bieten tolle Fotomotive und natürlich können auch Fahrten gebucht werden. Vorsicht an der Bahnsteigkante und viel Spaß!

Empfehlungen fürs ganze Jahr

Noch mehr Ideen für Ihre Dresden-Freizeit mit Kids

Zahlreiche Angebote für Kinder und Familien finden Sie im Buchungsportal. In Radebeul lässt Old Shatterhand den Wilden Westen lebendig werden bei einer spannenden Führung für Kinder und Familien in der Villa Shatterhand. Ein Besuch im Dresdner Zoo ist ein großer Spaß für die ganze Familie wie auch zahlreiche Themenführungen in der Semperoper oder bei einer Stadtrundfahrt.

Für ältere Kids verbindet der Besuch in der Gläsernen Manufaktur Staunen und Wissen über die Automobilherstellung. Schlau werden nicht nur die Kids bei zahlreichen Themenführungen oder bei einer Stadtrundfahrt. Wer lieber aufs Wasser will, sollte sich die Schlauchboot-Touren auf der Elbe anschauen – ein Highlight für Freunde und Familien.

Hier gehts zur Buchung der Angebote

Radebeul: Karl May Führung "Damals, als ich Old Shatterhand war"
Parkeisenbahn im Großen Garten

Dresdenspaziergang mit der ganzen Familie

Dresden bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen und weltbekannte Sehenswürdikgkeiten. Brauchen Sie und Ihre Kinder zwischen dem ganzen Trubel einen Tag Ruhe, empfehlen wir Ihnen einen Stadtspaziergang im Grünen. Zahlreiche Grünanlagen und Parks bieten Rückzugsmöglichkeiten und laden zu entspannenden Spaziergängen ein. Spielplätze bieten Spaß für Kinder aller Altersgruppen.

Auf der folgenden Seite finden Sie alle Parks, Spielplätze, Fahrradrouten und Wanderwege in Dresden:

Ab nach draußen! Entspannung und Bewegung in Dresden.

Kinderbroschüre

Weitere spannende und abenteuerliche Empfehlungen zu Kinder- und Familienangeboten, auch außerhalb der Ferienzeiten, finden sich in unserer Broschüre „Dresden mit Kindern“.

Das kostenfreie Heft gibt es in den Filialen der Dresden Information an der Frauenkirche (OF-Passage) und im Hauptbahnhof sowie bei verschiedenen Partnern.

Die Kinderbroschüre können Sie auch online mit weiteren Heften und Flyern kostenfrei bestellen.

Links ist das Cover der Broschüre „Dresden mit Kindern“ mit einem Ausmalbild zu sehen. Das Cover zeigt Vater, Mutter und Sohn mit Katze und gelben Luftballon vor der Semperoper. Daneben ist eine Doppelseite im Innenteil der Broschüre mit zwei touristischen Angeboten für Familien abgebildet.

Kontakt & Service

Dresden Information GmbH

Service-Center
Mo–Fr 9–18 Uhr
Sa 9–17 Uhr


Drucken

Partner