Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2022/08/pm_111.php 16.08.2022 14:33:12 Uhr 03.10.2022 01:19:20 Uhr
Meldung vom 16.08.2022

Cotta: Neue Asphaltdecke auf der Ockerwitzer Straße

Von Mai bis Juli 2022 sanierte das Straßen- und Tiefbauamt die Ockerwitzer Straße zwischen Gottfried-Keller-Straße und Max-Grahl-Straße auf 210 Metern Länge. Fachleute ersetzten das Pflaster durch Asphalt. Weiterhin legten sie ein fehlendes Stück auf dem südlichen Fußweg zwischen Hausnummer 47 und 41 an.
Mit dem Bau wurde ein Vorhaben aus dem Radverkehrskonzept der Landeshauptstadt Dresden der Kategorie Oberflächenverbesserung umgesetzt. Die Strecke ist nun besser für Radfahrer befahrbar. 
Die Firma EUROVIA führte die Arbeiten aus. Die Kosten für die Baumaßnahme betrugen etwa 200.000 Euro.

Drucken