Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2021/05/pm_058.php 21.05.2021 11:38:30 Uhr 03.12.2021 19:57:09 Uhr
Meldung vom 21.05.2021

Südvorstadt-West: Wirtschaftsförderung treibt Ausbau der Zwickauer Straße voran

Seit November 2020 wird die Zwickauer Straße zwischen Hahnebergstraße und Feldschlößchenstraße ausgebaut. Zu den notwendigen Arbeiten gehören unter anderem die Anpassung der Einmündungen sowie die Erneuerung der Straßenentwässerung und der öffentlichen Beleuchtung. Nach rund einem Jahr Bauzeit soll der 493 Meter lange Straßenabschnitt im November 2021 fertiggestellt sein. Bis dahin werden auch die beidseitigen Fußwege behindertengerecht ausgebaut und 36 neue Bäume am Straßenrand gepflanzt.

Bauherr ist das Amt für Wirtschaftsförderung. Bei einer Besichtigung zeigte sich Amtsleiter Dr. Robert Franke zufrieden mit dem Fortschritt: „Wir kommen planmäßig voran. Davon profitieren neben Bestandsunternehmen auch die Neuansiedlungen im 2019 eröffneten Technologiezentrum ‚Universelle Werke‘. Deren stufenweisen Ausbau begleiten wir und schaffen mit der neuen Straße ein deutlich attraktiveres Umfeld für künftige Ansiedlungen.“

Die Gesamtbaukosten einschließlich Planung und Projektsteuerung belaufen sich auf 2,1 Millionen Euro. Davon sind 1,3 Millionen Euro Fördermittel von Bund und Land. Vorbehaltlich Haushaltszusage sind in einem zweiten Bauabschnitt ab 2023 die Erneuerung von Feldschlößchenstraße, Kellstraße und Kunadstraße vorgesehen.

Drucken