Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/10/pm_059.php 20.10.2020 16:10:29 Uhr 25.10.2020 01:12:49 Uhr
Meldung vom 15.10.2020

Seidnitz: Neuer Asphalt für Pirnaer Landstraße und Bodenbacher Straße

Vollsperrung der stadteinwärtigen Fahrbahn von Lassallestraße bis Prof.-Ricker-Straße

Das Straßen- und Tiefbauamt Dresden saniert ab Montag, 19. Oktober, bis voraussichtlich Anfang November 2020 die stadteinwärtige Fahrbahn der Pirnaer Landstraße/Bodenbacher Straße, beginnend in Höhe der Einmündung Lassallestraße bis etwa 25 Meter nach der ersten Einmündung Prof.- Ricker-Straße. Die Reparatur ist wegen starker Risse und Verformungen im Asphalt notwendig geworden. Die Fahrspur erhält auf einer Länge von rund 475 Metern eine neue Asphaltschicht. Gleichzeitig erneuert die Stadtentwässerung teilweise ihre Anlagen. Ebenfalls saniert werden in diesem Straßenabschnitt Schachtbauwerke sowie Schieber- und Hydrantenkappen der Drewag-Netzsparten Trinkwasser und Gas.

Während der Bauzeit bleibt die stadteinwärtige Fahrbahn gesperrt. Der Verkehr wird ab Einmündung Moränenende umgeleitet. Um den Anliegerverkehr nicht zu beinträchtigen wird die Einbahnstraßenregelung in der Prof.-Ricker-Straße aufgehoben. An der westlichen Einmündung der Prof.-Ricker-Straße gibt es eine mit Ampel geregelte Abbiegemöglichkeit von der Bodenbacher Straße aus über die Straßenbahngleise.

Die Bauarbeiten führt die Firma Bistra Bau GmbH aus. Die Kosten belaufen sich auf etwa 170.000 Euro.

Drucken