Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/09/pm_105.php 01.10.2020 16:04:43 Uhr 25.10.2020 01:58:23 Uhr
Meldung vom 25.09.2020

Stephan Kühn zum Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften gewählt

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden hat Stephan Kühn in seiner heutigen Sitzung am Donnerstag, 24. September 2020, zum Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften mit der Mehrheit der Anwesenden gewählt. Stephan Kühn nimmt die Wahl an. Der Oberbürgermeister hat sein Einvernehmen bereits erteilt. 

Die siebenjährige Amtszeit beginnt mit der Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit. Stephan Kühn wird sein Amt zum 19. Oktober 2020 antreten. Er ist zuständig für das Stadtplanungsamt, das Amt für Geodaten und Kataster, das Bauaufsichtsamt, das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung und das Straßen- und Tiefbauamt. 

Stephan Kühn folgt auf Raoul Schmidt-Lamontain, der zum 1. Oktober 2020 sein Amt als Bürgermeister für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität in Heidelberg antritt.

Vita Stephan Kühn

Stephan Kühn wurde 1979 in Dresden geboren. Nach seinem Abitur 1998 am Marie-Curie-Gymnasium studierte er Soziologie an der Technischen Universität Dresden und schloss 2008 mit Diplom ab. Im Jahr 2004 wurde Stephan Kühn als Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen in den Dresdner Stadtrat gewählt. In der Stadtratsfraktion war er verkehrs- und bildungspolitischer Sprecher. 2009 wechselte Kühn als Abgeordneter in den Deutschen Bundestag und ist dort verkehrspolitischer Sprecher seiner Fraktion.

Drucken