Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/10/pm_011.php 02.10.2019 11:31:50 Uhr 21.10.2019 11:26:32 Uhr
02.10.2019

Online-Beteiligung für Dresdner Hochhausleitbild

Start ist am 7. Oktober – Nächste öffentliche Dialogveranstaltung findet am 29. November statt

Vom 7. bis 21. Oktober 2019 können sich Interessierte den aktuellen Arbeitsstand des Hochhausleitbildes im Internet unter www.dresden.de/hochhausleitbild anschauen und ihre Hinweise an das Stadtplanungsamt, per E-Mail: hochhausleitbild@dresden.de, senden.

Aktuell befindet sich die Erarbeitung des Dresdner Hochhausleitbildes in der zweiten Phase. Das sogenannte Modul 2 widmet sich der Herleitung von Eignungs- und Ausschlussräumen für Hochhäuser ab 30 Meter.

Am 24. September 2019 wurden die Vorschläge für Eignungs-, Ausschluss- und Erneuerungsräume in einer öffentlichen Dialogveranstaltung vorgestellt und in Tischgruppen mit Interessierten diskutiert. Die Ergebnisse dieses Abends sowie die Hinweise aus der Online-Beteiligung fließen in den weiteren Prozess ein.

Die nächste öffentliche Dialogveranstaltung findet am Freitag, 29. November 2019, 17 Uhr, im Deutschen Hygiene-Museum, Marta-Fraenkel-Saal, Lingnerplatz 1, statt. Im Mittelpunkt steht die Fortschreibung des Moduls 2 unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Bürgerbeteiligung.

Im letzten Schritt wird im Modul 3 ein Qualifizierungshandbuch erarbeitet. Es beinhaltet Kriterien, die das Stadtplanungsamt befähigen, eventuelle Hochhausprojekte zu beurteilen und zu qualifizieren. Dazu findet im Januar 2020 eine öffentliche Veranstaltung statt.

Abschließend entscheidet der Stadtrat über das Hochhausleitbild.
Das Büro Eckhaus AG Städtebau Raumplanung aus Zürich entwickelt im Auftrag des Stadtplanungsamtes das Hochhausleitbild. Unterstützt wird der Prozess durch den Architekturhistoriker Christoph Schläppi.

E-Mail: hochhausleitbild@dresden.de
Weitere Informationen im Internet: www.dresden.de/hochhausleitbild

Drucken