Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/07/pm_063.php 23.07.2019 12:54:39 Uhr 24.10.2019 00:44:55 Uhr
16.07.2019

Plauen: Neue Fußgängerampel auf der Kohlenstraße

Schulweg wird sicherer am Höckendorfer Weg – Arbeiten starten am 19. Juli

Ab Freitag, 19. Juli 2019, wird die provisorische Fußgängerampel über der Kohlenstraße, Höhe Höckendorfer Weg, durch eine stationäre Anlage ersetzt. Die neue Ampel befindet zukünftig zwischen den beiden Bushaltestellen. Mit der Installation der Ampel sollen Schulwegsicherheit und Querungsbedingungen verbessert werden. Bis Freitag, 16. August 2019, sollen die Arbeiten dauern.

Die Mittelinsel wird nicht mehr benötigt und deshalb zurückgebaut. Der Gehweg stadteinwärts an der Kohlenstraße wird an der Bushaltestelle verbreitert. Mittels unterirdischem Rohr wird die signaltechnische Ausrüstung der Fußgängerampel unter der Kohlenstraße gequert.

Während der Arbeiten ist der Verkehr an der Baustelle eingeschränkt. Die Kohlenstraße ist nur halbseitig befahrbar. Die Bushaltestellen sind dann in Richtung Coschütz verlegt.

Den Auftrag für die Tiefbauarbeiten erhielt die Firma TK Grünanlagenbau GmbH aus Tharandt. Die Installation der Ampel übernimmt die Swarco Traffic Systems GmbH. Die Kosten betragen etwa 111 000 Euro. Der Betrag beinhaltet Planungskosten in Höhe von 20 000 Euro, Tiefbaukosten von 47 000 Euro und Ausrüstung für 44 000 Euro.

Drucken